Yin Yoga

. . .  für die totale Entspannung

Das Yoga zum Nichts-Tun

Du möchtest …

  • zu innerer Ruhe finden?
  • etwas für Deinen Rücken tun?
  • wieder beweglicher werden?
  • und zwar auf sanfte Art?
  • Deine Faszien entkleben und verjüngen?
  • Tiefenentspannung in kurzer Zeit erleben?

Dann solltest Du Yin Yoga kennenlernen!

Zwei Möglichkeiten …

… zum Kennenlernen:

  1. In einem meiner wöchentlichen Yogakurse!
    Yin Yoga ist dort immer ein Bestandteil. Kostenloses Schnuppern jederzeit möglich. Anmeldung erforderlich!

2. Sowie in einem meiner aktuellen Workshops oder Seminare! Und auch beim Yoga-Wochenende oder der Yoga-Reise nach Bali.

Das Yoga zum Nix-Machen, Verjüngen
und gegen Rückenschmerzen

Yin ist das Prinzip des Loslassens.

Des Geschehenlassens. Ein Weiterkommen durch Nichts-Tun. Länger, und dabei völlig entspannt, in die Positionen sinken… Das sorgt für intensive Regeneration von Körper und Geist und ein tief empfundenes Zur-Ruhe-Kommen.

Yin Yoga ist (im Gegensatz zu kraftvolleren Richtungen, wie z.B. Poweryoga) entspannungsorientiert. Yin Yoga arbeitet körperlich und seelisch in der Tiefe. Die Yogastellungen werden dabei lange gehalten (3-5 Minuten) und Du spürst die Wirkung und Öffnung noch Stunden danach. Die Positionen sollen dabei immer angenehm und mühelos sein. Viele lieben und genießen diese Yogarichtung sehr, bei der es NICHTS zu tun gibt… Nur entspannen und loslassen… Der Rücken darf aufatmen. Die Schwerkraft macht die Arbeit alleine… Das ist das Yin-Prinzip.

Alle meine Yin Yoga-Angebote sind absolut anfängergeeignet.
Individuell anpassbar und auch mit Einschränkungen möglich!

 

Es gibt nichts zu tun.
Nichts zu bedenken oder zu lösen …

– Du darfst jetzt alles loslassen!

Was ist das Besondere an Yin Yoga?

  • Optimale Faszienpflege

    80-90 % der Rückenschmerzen kommen von verklebten Faszien! 

    Durch zunehmendes Alter, Stress und Bewegungsmangel können Deine Faszien hart werden, verfilzen und verkleben. Schmerzen und Bewegungseinschränkungen sind oft die Folge!

    Die gute Nachricht: mithilfe von Yin Yoga z.B. kann sich das Gewebe mit der Zeit wieder entkleben und entspannen.

    Deine Faszien (Bindegewebe) werden oft – fast wie von selbst – wieder geschmeidiger und können sich sogar verjüngen: Führende Faszienforscher, wie z.B. Dr. Robert Schleip, empfehlen ebenfalls Yin Yoga!

  • Tiefe Entspannung für Körper und Geist

    Du wirst es LIEBEN!!! Yin Yoga kann Körper und Geist in kürzester Zeit zur Ruhe bringen. Das „Yoga zum Nichts-Tun“ wirkt tiefenentspannend und beruhigend.

  • Harmonisiert die Meridiane

    Yin Yoga arbeitet an den Meridianen, unseren Energieleitbahnen, die alle Organe versorgen: sozusagen wie Akupunktur ohne Nadeln! Mit häufig lösender, heilsamer und vitalisierender Wirkung auf Leib und Seele.

  • Verbessert die Flüssigkeitsversorgung im Gewebe

    Dehydriertes (= ausgetrocknetes) Gewebe macht unbeweglich und führt oft zu Schmerzen (z.B. im Rücken).

    Yin Yoga kann die Feuchtigkeitsversorgung im Körper verbessern: neue Gewebs- und Gelenksflüssigkeit können gebildet werden. Die Bandscheiben, das Bindegewebe (Faszien) und sogar die Knochen erfahren oft regelrecht verjüngende Wirkungen.

  • Mehr Beweglichkeit – wie von selbst!

    Du willst (wieder) beweglicher werden? Durch Yin Yoga passiert das wie von selbst. Anstrengungslos. Und sehr effektiv! Viel eher als durch Leistungsdruck und „Wollen“.

    Durch die sanften, längeren Dehnungen entkleben und entspannen sich die Faszien: neue Elastizität und Beweglichkeit dürfen sich von alleine wieder einstellen!

  • Achtsamkeit

    Das ist für mich echte Yin Yoga-Praxis: ein Weg zu Dir selbst. Nach Innen. Deine Körperwahrnehmung wird sich nach und nach verbessern können.
    Innere Öffnung, Bei-Dir-Ankommen und eine Entspannung auf allen Ebenen sind häufig ein typischer „Nebeneffekt“.

    Achtsamkeitspraxis: Immer wieder werde ich Dich einladen, in Deinen Körper zu spüren. Sowohl bei den entspannenden als auch bei kraftvollen Übungen. Dich auf Deine Atmung aufmerksam machen. Dich bitten, zu fühlen, wo genau Du etwas spüren kannst. Und wo es möglicherweise noch etwas loszulassen gibt… 


Nochmal danke für den Yin Yoga-Workshop, es hat so gut getan und Du hast das so schön gemacht!

Und meine Rückenschmerzen, die ich seit der Schwangerschaft vor 2 Jahren hatte, waren danach erstmal weg! Hammer!

Teilnehmerin (ca. 30)

Mir ging und geht es hervorragend, vielen Dank!

Alle Rückenschmerzen, etc. sind erst mal wieder weg. Man sollte das viel öfter machen

Teilnehmerin (Mitte 30)

Es war super schön – war den ganzen Tag glücklich und tiefenentspannt und hab viel mitgenommen. Vielen Dank.

Teilnehmerin

Wie ich dir schon berichtet habe, hat mir der Workshop sehr gut gefallen und sehr, sehr gut getan!

Herzlichen Dank für die guten Stunden!

Teilnehmerin (ca. 50)

Ich war ziemlich verzweifelt und hatte das Bedürfnis, etwas für mich und meine Gesundheit tun zu müssen. Ich war ausgepowert und es hatte sich einiges angestaut.

Das sympathische persönliche Gespräch mit Elke am Telefon hat mich dann ermutigt, den Yin Yoga-Workshop einfach mitzumachen und mich darauf einzulassen.

Im Nachhinein bin ich so dankbar, dass ich diese Erfahrung gemacht habe, weil sich dadurch mein Leben zum Positiven verändert hat.

Die tiefen lang anhaltenden Dehnungen haben mir direkt sehr gut getan und ich konnte so tief entspannen, wie schon lange nicht mehr.

Ich bin letztendlich von dem Workshop nach Hause geschwebt und habe mich so gefreut, dass ich Yin Yoga für mich entdeckt habe.

 

Katja Friedrich, Teilnehmerin

Yogakurse – Wann und Wo?

Abends

Montag und Dienstag, jeweils um 18 und 20 Uhr
im wunderschönen Wandelraum in Rösrath: Kölner Str. 1 (über dem Bioladen)

Morgens – „Start in den Tag“

Dienstag, 9.15 Uhr in Lohmar-Wahlscheid:
in der ruhigen, hellen Ballettschule Ena Stepanek, Matthias-Claudius-Weg 2

Weitere Fragen? Was gibt es zu beachten?

  • Vor Deiner ersten Stunde…
  • … und für noch mehr Infos… (Preise, Besonderheiten etc.), lies hier rein: FAQs

Du hast weitere Fragen? 
Du möchtest Dich zum Schnuppern anmelden?

Schreib mir gerne jederzeit! Oder ruf mich an: 02247 300 002 / 0160 91 47 57 58

Glaubst Du an 100% Glück als Dein Geburtsrecht? Dann trag Dich hier ein! Der Glücksletter versorgt Dich ca. 1 - 2 x monatlich mit kostenlosen Praxistipps & Infos für spürbar mehr Entspannung, Lebensenergie und Freude im Alltag! Und Du erhältst Infos über aktuelle Veranstaltungen und Angebote.

Datenschutzhinweis: Ausführliche Informationen zu Versandverfahren, Widerrufsmöglichkeiten etc. erhältst Du in der Datenschutzerklärung