Yoga Nidra

Wie entspanne ich mich in der Tiefe?

Yoga Nidra-Tiefenentspannungs-Workshop
– Völliges Loslassen in 30 Minuten

Yoga Nidra ist eine sanfte und wirkungsvolle Technik der Tiefenentspannung. Sie lässt sich bequem in den Alltag einbauen.

Hast Du oft viele Gedanken, kommst nicht zur Ruhe oder fühlst Dich angespannt?

Yoga Nidra ist eine Technik (keine Yogaübung! Sie findet rein im Liegen statt!), um leicht und mühelos in die Tiefe zu kommen, um Stress schnell abzubauen, neue Kraft zu finden und sogar, um Gedankenmuster zu verändern. Dabei entstehen Gehirnwellen im Alpha- und Tetabereich, in denen der Geist tief entspannt und zugleich kreativ ist. Yoga Nidra ist ganz einfach und ohne Vorkenntnisse zu praktizieren.

Teilnehmerstimmen:

Teilnehmer (70 Jahre alt): „So tief entspannt habe ich mich noch nie in meinem ganzen Leben gefühlt. Das Körpergefühl war einmalig!“

Teilnehmerin (36 Jahre): „Ich konnte mich so tief entspannen und einlassen, das kenne ich so gar nicht von mir.“

Du erhälst dabei eine Einführung in Yoga Nidra mit anschließender eigener Praxis. Es gibt Tipps für den Alltag und Du hast Gelegenheit, alle Fragen rund um das Thema zu klären.

Als Vorbereitung auf die Tiefenentspannungstechnik selbst wirst Du durch einfache und bereits sehr entspannende Yin Yoga- und Atemübungen geleitet. Sie öffnen und entspannen Körper und Geist und machen das Gewebe beweglicher. Wohltuend insbesondere auch für den Rücken (weitere Infos siehe oben unter „Yin Yoga“).

Tiefe Entspannung, echtes Loslassen und Genießen kann man nicht „machen“ – aber mit den richtigen Impulsen für Körper und Geist, ist es gar nicht so schwer, runterzukommen und abzuschalten.

Wann?

Nächste Gelegenheit: Im Rahmen des Yoga-Wochenendes in der Eifel – Nov 2019 und März 2020.  Sowie an Yoga- und Tiefenentspannungstagen und auf der Bali-Reise.

 

Anmeldung: Elke Schenkmann, 0160 91 47 57 58 / 02247 300 002 – elke@schenkmann.de

Auch für Anfänger oder zum Kennenlernen geeignet – oder als Gutschein verschenken!