Hilft Dankbarkeit…

alle kamen ganz erschöpft an. Von ihrem Alltag, von ihrem Jahr.
Unterschiedlichste Stimmungen im Raum. Gewusel. Die einen wollten dies, die anderen brauchten das…

Am Ende des Abends:
Alle giggelten wie die Teenies… es war ein Fest! Wir lagen uns in den Armen, hatten gelacht, geweint, getrauert, uns zusammen gefreut, gesungen. … und sooo viel gefühlt.

Und vor allem eines: Wir hatten die letzten zwei Stunden der Dankbarkeit gewidmet. Das war das Thema unserer Frauen-Runde gewesen.

Jetzt machten wir alberne Gruppen-Selfies und hatten den Spaß unseres Lebens… Keine wollte nach Hause gehen…

Die Frau, die uns durch den Abend führte, hatte vorher noch aus den inzwischen zahlreichen Studien zitiert, die belegen, wie antidepressiv und aufhellend, ja, wie positiv für alle gesundheitlichen Aspekte die DANKBARKEIT wirke.

Und was sie alles könne, wenn wir sie fest in unser Leben integrierten.

Aber jetzt war es keine Theorie mehr: unser „grauer“ Alltag war wie weggeblasen. Wir fühlten uns regelrecht „high“.

Und konnten uns auch so herrlich gegenseitig aneinander erfreuen.
Was ich selbst an diesen Abend geteilt hatte, erzähle ich Dir gern auch noch.

Aber vorher möchte ich DICH fragen – und vor allem animieren, es Dich selbst zu fragen (und zwar immer und immer wieder):

Wofür bist DU dankbar?

  • An diesem heutigen Tag?
  • In diesem Moment gerade? JETZT genau.
  • Und am Ende dieses Jahres?

Was für ein reicher Mensch bist DU?
Schon jetzt…

Ohne dass erst das und das alles „erreicht werden“ muss?

Es ist ein wunderbares Thema – IMMER.
Und gerade JETZT zum Jahresabschluss.

  • Wofür bist Du dankbar?
  • Auch: Was möchtest Du mitnehmen in Dein neues Jahr?
  • Was darf jetzt gehen?

Dieses Ordnen und Aufräumen zum Jahresende, in diesen dunklen Tagen, kann sooo wertvoll und bereichernd sein. Ich berichte Dir gleich noch von meinen Erfahrungen aktuell damit.

Auch zu DANKEN für die schwierigen Erfahrungen, die „gut verpackten“ Geschenke des Lebens…

Auch zu DANKEN für das, was jetzt vielleicht zu Ende geht… für das, was sich möglicherweise schon verabschiedet hat. Für das, wo es dieses Jahr Transformation (Verwandlung) gegeben hat. Oder sie sich gerade abzeichnet…

Vielleicht sind Menschen aus unserem Leben gegangen. Vielleicht sind neue Menschen in unser Leben gekommen.

WAS und WER kommt mit in DEIN neues Jahr?

Was möchtest Du vielleicht auch (endlich) bewusst aussortieren? Ordnen oder völlig NEU gestalten? Auch, wenn Du vielleicht noch gar nicht weißt, WIE.

Weil das so tiefgreifende und wichtige Fragen sind, haben wir dazu ein paar besondere Highlights in den nächsten Wochen vorbereitet.

Um in ganz bewusster Klarheit in das neue Jahr zu gehen.
Statt „irgendwie“ hineinzustolpern…

Um Dich innerlich auszurichten wie einen Kompass.
So ein innerer Kompass kann Dich durch das ganze Jahr geleiten – und Dir auch dann die Richtung weisen, wenn es mal wieder stürmisch ist.

Denn Du wirst immer zu dem, worauf Du Dich mit Deiner ganzen liebevollen Energie ausrichtest.

Kommst Du mit auf diese Reise? Zu Dir? Zu dem, was Dir im Leben wirklich wesentlich ist?

Magst Du dem richtig KRAFT geben?

Das Leben ist zu kurz, um das, was Dein HERZ wahrhaft will, immer weiter aufzuschieben. JETZT ist der Moment, welcher…

Der Brennpunkt Deines Lebens. Nur im HIER und JETZT kannst Du echte Veränderung bewirken.

Lass Dir nützliche wunderbare Tools, Übungen und neue Inspirations-Möglichkeiten zeigen, die auch schon vielen anderen Menschen eine große Hilfe auf ihrem Weg waren. Und echte und langfristige Veränderungen bewirkt haben. Tauche ganz bewusst ein, in DEINEN Herzensweg!

Magst Du der Richtung im Leben, die DIR wichtig ist, endlich einen passenden Rahmen geben? Und DIR diese Möglichkeit ganz bewusst schenken?

(oder schenken lassen? Vielleicht ja auch anderen schenken, die es sich allein nicht trauen würden? Oder vielleicht gemeinsam mit einem lieben Menschen erleben…?)

Vielleicht sehen wir uns ja?

Zum Beispiel hier:

  1. Aufgeräumt ins NEUE Jahr – Ruhe und Ordnung finden, Innen wie Außen. Ein Workshop (1,5 Tage) mit Ordnungs-Coach Dirk Brückner und Elke Schenkmann (Yin Yoga und Tiefenentspannung), 12. + 13. Januar 2024, Wandelraum Overath. –> Weitere Infos dazu z.B. in dieser Podcast-Folge, zu der Dirk und ich eingeladen waren: Ordnung trifft Yoga“ und auch hier.
  2. Neujahrs-Retreat in der Eifel. Eine einzigartige Gelegenheit, Dich ganz und gar auf das neue Jahr – und das, was Dir wahrhaft „am Herzen liegt“ bewusst auszurichten, es in der Tiefe Deines Seins zu fühlen und zu verankern. Themenschwerpunkt: „Folge der Spur Deines Herzens“. Gib Deinem Herzens-Raum und Deinen Herzenwünschen richtig Sprit! 19. – 21. Januar 2024, Seminarhaus Abrahm. Alle Infos hier.
    Weitere Events mit gleicher Tiefe und Intensität: Yoga-Wochenenden z.B. im März und Mai, Leuther Mühle, sowie unsere Yoga-Reisen nach Andalusien und Bali)
  3. Yin-Ausbildung: zur/m Yin-Entspannungs-Begleiter/in
    Anderen Entspannung schenken
    Lernen, wie Du Dich und andere zuverlässig entspannst. Und sie sanft dabei begleitest, den Körper klarer zu spüren und ihm zu folgen. Mit Skript und Zertifikat.
    23. – 25. Februar 2024, Basis-Modul, Wandelraum Overath (bei Köln/Bonn)
    Weitere Infos hier.

Weitere Infos zu diesen und anderen Highlights findest Du auch immer auf der Website.

Nun hatte ich Dir versprochen, ja noch zu berichten, was bei MIR alles in diesem vollen Jahr so los war.

Es war eine MENGE!!
Und ich bin jetzt tatsächlich sehr, sehr dankbar.

Aber auch gerade – aktuell – recht still und nachdenklich, sehr offen und spürend. Sehr mit meinen eigenen – auch tieferen – Gefühlen verbunden. Das kann sich manchmal auch ziemlich verletzlich anfühlen.

Doch die Praxis, die ich dann mache, besteht darin, ALLE Gefühle zu erlauben, die in mir aufsteigen möchten…. Und sie im Körper zu fühlen. Das ist nicht immer unbedingt einfach. Oder gemütlich… Und fordert mitunter meine ganze liebevolle Aufmerksamkeit (zum Beispiel für „innere Kinder“-Anteile, die durchfühlt werden wollen). Aber ich finde es existenziell wichtig und daher nutze ich das „Retreat“ zwischen den Jahren auch für dieses „innere Ordnen“.

Und nicht selten kommen durch diese klärenden Prozesse auf einmal völlig neue Inspirationen, Blickweisen und Ideen zu mir. Manchmal “purzeln” regelrecht die Erkenntnisse… Als wäre ich dann noch offener für meine innere Stimme und innere Führung (als ich mich sonst auch schon immer bemühe).

Für mich ist es tatsächlich ein ganz besonderes Tor, das sich „zwischen den Jahren“ öffnet: das alte Jahr ist schon zu Ende, das neue hat noch nicht begonnen. Eine Art „heiliger Zwischenraum“.

Ich bin unfassbar dankbar für diese besondere Ruhe der Raunächte, die ich über alles liebe.

Parallel räume ich auch im Außen auf, sortiere Dinge oder gehe einfach meinen Impulsen nach. Mal GAR keine TERMINE zu haben. Nicht mal mit Freunden.

Die wenigen Menschen, die ich sehe, sagen mir, mein Gesicht wäre gerade ganz sanft und weich. Und meine Ausstrahlung auch…

Man selbst merkt es ja nicht so. Doch es bestärkt mich nur darin, mich auch weiterhin den gefühlt mitunter sehr fragilen (inneren) Teilen zu stellen, für die man naturgemäß auch Scham empfindet. Oder die man sonst leicht und schnell wegdrücken möchte, weil es sich erst mal schwierig oder unangenehm anfühlen kann. Oder schlicht Angst machen kann.

Oft gibt es dafür im Alltag ja auch wenig Raum. Oder wir “brauchen” erst eine Krise oder Krankheit bevor wir uns dem widmen. Aus Erfahrung weiß ich aber, dass es gut und sogar essenziell ist, sich diesen Teilen regelmäßig auch ganz aktiv und bewusst zu widmen. Auch, wenn sie nur sacht und leise anklopfen.

Sie haben eigentlich IMMER eine wichtige Botschaft für uns…
Die auch immer bedeutsam für den eigenen weiteren Weg ist.

Und die dann aufsteigende Liebe – die IMMER aus Annahme resultiert (das Gegenteil von Ablehnung und Verdrängung…..) – kann ich auch fühlen und sie schenkt mir neue Ruhe und Tiefe. Das fühlt sich zunehmend sehr friedlich an.

Für mich ist diese innere Schau auch die mit wichtigste Basis für meine eigene tiefere Arbeit mit Menschen. Quasi meine wichtigste “Weiterbildung”. 😉 Denn alledem, was ich in mir (schon) getroffen haben, kann ich auch in jedem anderen Menschen – ohne Angst – begegnen.

Und so andere, DICH zum Beispiel, in Deinem So-Sein voll und ganz willkommen heißen, Dich umarmen, oder bei Dir sein, wenn Du es wünschst.

Oder Dich liebevoll und aufrichtig auf DEINEM ganz individuellen Weg begleiten.

So und nun setze mich hin und schreibe meinen persönlichen Rückblick. 😉 Ich schicke ihn Dir morgen!

Guten Rutsch ins Jahr 2023!

 

Ich wünsche Dir ebenfalls eine liebevolle, wertschätzende und inspirierende Zeit mit DIR selbst!

Von Herzen,
Deine Elke

 

(Weihnachten bei meinem Papa im Saarland, mit der Familie)

AKTUELLES 2024 - im Überblick:

FEBRUAR

Neue Ausbildung: Werde Yin-Entspannungs-BegleiterIn!

23. - 25. Februar 2024, Wandelraum Overath

 

MÄRZ

Workshop: Yin Yoga und Dein Herzchakra

Samstag, 09. März 2024, 10 Uhr - 13.30 Uhr, Wandelraum Overath

Workshop: Wellness für den Rücken

Samstag, 09. März 2024, 15 Uhr - 18.30 Uhr, Wandelraum Overath

--> ermäßigtes Kombiticket bei Buchung beider Workshops

Frühlings-Retreat I am Niederrhein

Yoga-Wochenende zur Entspannung und Erholung
15. - 17. März 2024, Leuther Mühle

 

MAI

Frühlings-Retreat II am Niederrhein

Yoga-Wochenende zur Entspannung und Erholung
03. - 05. Mai 2024, Leuther Mühle

 

JUNI

Workshop: Yin Yoga & Dein Herzchakra

Samstag, 01. Juni 2024, 10 Uhr - 13.30 Uhr, Wandelraum Overath

Workshop: Yin Yoga mit Live-Musik

Samstag, 01. Juni 2024, 15 Uhr - 18.30 Uhr, Wandelraum Overath

--> ermäßigtes Kombiticket bei Buchung beider Workshops

NEUES Seminar:
"Wutkraft befreien - Lebenskraft zurück erobern"

Für Wut-Angsthasen
Wut an sich ist nicht zerstörerisch, sondern kann sogar deinen Frieden stärken.
Dich aus emotionalen Abhängigkeiten lösen, Dir Freiheit und tief empfundene Sicherheit schenken.
Zerstörerisch wirkt nur unterdrückte Wut, die sich unterschwellig ihren Weg in die Beziehungen und Deinen Körper bahnt. Wut - die am meisten tabuisierte und missverstandene Emotion - genießen lernen. Im geschützten Rahmen. Mit ganz körperlichen und praktischen Übungen, die Dein Nervensystem sanft heranführen (nicht über den Kopf).

28. - 30. Juni 2024, Wandelraum Overath

JULI

YogaHeaven on Earth-Urlaub

Yoga-Reise zur Entspannung und Erholung
07. - 14. Juli 2024, Andalusien

 

AUGUST

YogaHeaven on Earth-Urlaub

Da es so beliebt ist gleich nochmal

Yoga-Reise zur Entspannung und Erholung
18. - 25. August 2024, Andalusien

 

SEPTEMBER

Workshop: Yin Yoga und Yoga Nidra

Samstag, 14. September 2024, 15 Uhr - 18.30 Uhr, Wandelraum Overath

NEUES Seminar

ende September, Wandelraum Overath

 

OKTOBER

Bali Yoga Reise

Ein Traum wird wahr! Eine Reise in Dein Inneres & an einen der schönsten Plätze der Welt.

Yoga-Reise zur Entspannung und Erholung
13. - 26. Oktober 2024, Bali

 

NOVEMBER

Herbst-Retreat am Niederrhein

Yoga-Wochenende zur Entspannung und Erholung
22. - 25. November 2024, Leuther Mühle

Workshop: Yin Yoga und Dein Herzchakra

Samstag, 30. November 2024, 10 Uhr - 13.30 Uhr, Wandelraum Overath

 

NEUE Yoga-Highlights:

Friday Specials: 18.15 Uhr - 19.45 Uhr Start: ab Januar 2024 - wechselndes Programm: z.B. eine Gong-Meditation, Yoga-Slow-Flowing, Anusara-Yoga, 5 Tibeter, Yoga mit Live-Musik, etc....

ALLES im Tempelglück-Abo enthalten! - ODER als Einzelticket buchbar!

Entspannung schenken

(oder schenken lassen?)
- Wie wäre z.B. ein schöner Entspannungs-Workshop...?
- Oder z.B. ein Wochenende Retreat

 

Aktuelle Infos

Yoga-Wochenende in der Natur

am Niederrhein / in der Eifel

Mit dem Erholungseffekt von einer Woche Urlaub

Du sehnst Dich nach Rückzug und Stille? Zeit nur für DICH...
Dann wirst Du das Yoga-Wochenende lieben! Genieße viel Zeit für Yoga, Ruhe und Auftanken: u.a. umfassendes Yin Yoga (für Rücken, Faszien, mehr Beweglichkeit und Entspannung), die Energieübungen der 5 Tibeter, die beliebte Tiefenentspannungstechnik Yoga Nidra, eine Herzchakra-Stunde, Stille-Phasen und Meditation, Achtsamkeitspraxis, Bewusstseinsarbeit, Momente in der Natur, Massagemöglichkeit, Gemeinschaft, uvm...

Viel Natur und Wald unterstützen Erholung und Regeneration. Dazu leckeres vegetarisches Essen. Wir werden, wenn das Wetter mitmacht, auch abends gemeinsam ein Lagerfeuer machen...
Du darfst Dich auf ein ganz besonderes Programm freuen!

Eigens für uns gibt es wunderbare Massagen, wenn Du magst! 

Mit Elke Schenkmann & Dieter Gurkasch.

Wann und Wo?

Seminarhaus Abrahm, Eifel
Neujahrsretreat
19. - 21. Januar 2024

Leuther Mühle (41334 Nettetal)
Frühlingsretreat I
15. - 17. März 2024
Frühlingsretreat II
3. - 5. Mai 2024

Am Niederrhein in der wunderbaren
Leuther Mühle (41334 Nettetal)
Herbstretreat
22. - 24. November 2024

Weitere Infos hier. Seminarleitung: Elke Schenkmann & Dieter Gurkasch

Wellness für den "Rücken"

Lass' Deinen Rücken aufatmen!

Fast 80 % der Deutschen haben hin und wieder Beschwerden im Rücken. Manche mehr oder manche weniger. "Sitzen ist das neue Rauchen", Bewegungsmangel und Stress verstärken den "Trend".

Der Workshop kann Dir hierbei helfen:

  • Verspannungen zu lösen
  • Deine Rücken-Faszien in kürzester Zeit zu entkleben
  • Dich beweglicher zu machen
  • Dir “den Rücken zu stärken”
  • Schmerzen vorzubeugen / zu lindern
  • Nacken/Schulterbeschwerden zu lösen
  • Dich neu aufzurichten (Bauch, Organe, Atemwege profitieren ebenfalls / kann bei Kopfschmerzen helfen)
  • Dir Unterstützung für Deine Bandscheiben zu schenken
  • Bauchmuskeln, Beckenboden zu kräftigen –> für einen fitten Rücken
  • auch emotionale Blockaden zu lösen (“Innere Haltung”)

Lerne Deinen Rücken, Deine (innere wie äußere) Haltung besser kennen und erlerne Übungen, Die Dir einen flexiblen, starken und glücklichen Rücken bescheren können.

Auch in Deinem Berufsalltag.

Samstag, 9. März 2024, 15 – 18.30 Uhr
Wo? Wandelraum Overath

Mit Elke Schenkmann
Weitere Infos zum Workshop hier.

Zwei Workshops in einem:

Yin Yoga UND Yoga Nidra

Dein “Entspannungs-Booster” im Alltag

Der Workshop kann:

  • Dir neue Energie und zugleich tiefe Ruhe und Ausgeglichenheit schenken
  • Stress lösen
  • Rückenschmerzen verschwinden lassen
  • verjüngend wirken
  • Deine Meridiane (Energieleitbahnen) öffnen
  • tief an den Faszien (Bindegewebe) arbeiten
  • schenkt Dir tiefe Entspannung an dem Tag
  • und eine wirksame Tiefenentspannungstechnik (Yoga Nidra) für Deinen Alltag

… und ist absolut anfängertauglich!

Yin Yoga PUR

Es erwarten Dich in wunderbarer Ergänzung:

1. (Sanfte) Energetisierende Übungen

um Dein CHI in Fluss zu bringen (Stärkung der Lebensenergie)

2. (Schwerpunkt) Yin Yoga

das Yoga zum Nichts-Tun, Verjüngen und gegen Rückenschmerzen. Für die totale Entspannung… weitere Infos zum Yin-Yoga hier.

2. (Sanfte) Energetisierende Übungen

um Dein CHI in Fluss zu bringen (Stärkung der Lebensenergie)

3. Yoga Nidra

Eine Tiefen­entspannungs­technik für den Alltag - weitere Infos zu Yoga Nidra hier.

Samstag, 1. Juni 2024, 15 – 18.30 Uhr
Wo? Wandelraum Overath

Weitere Infos zum Workshop hier.

Deine Yoga- und Reisebegleitung auf unseren Yoga-Reisen:

Elke Schenkmann

Elke Schenkmann & Dieter Gurkasch (Andalusien, Yoga-Wochenenden)

Elke Schenkmann &  Sonja Tiefenbacher (Bali-Yoga-Rundreise 2024)

 Wir freuen uns gemeinsam auf DICH...
... bei den folgendenden Reise-Highlights:

Heaven on Earth-Urlaub - Lass Dich verwöhnen!

Neue Termine für August 2024 und für 2025 hier.

Genieße Natur, Aktivität und Erholung auf allen Ebenen.
Freue Dich auf eine ganz besondere und herzöffnende Yoga-Urlaubs-Woche!

In Gemeinschaft mit liebevollen, gleichgesinnten Menschen.
Und zugleich viel Raum und Zeit für DICH selbst.

Herz und Seele verwöhnen lassen: Auf der traumhaften Bio-Yoga-Finca el Morisco in Andalusien.

“Die Woche war ein Stück Paradies auf Erden. Ein wunderschöner Ort mit Blick aufs Meer. Ich war geborgen in der Gruppe und frei, ich selbst zu sein. Wir haben gelacht und geweint, getanzt und in Stille geruht. Danke für das abwechslungsreiche Programm, die tollen Yogastunden und die Liebe, die immer zu spüren war.”
Christine C., Teilnehmerin 2022

ENDLICH wieder - Yeahhh!

Yoga-Reise nach Bali - 2024

Komm mit auf eine traumhafte Reise in Dein Inneres & an einen der schönsten Plätze der Welt...

Ein Traum wird wahr...
Yoga, Meditation, Relaxen, Tempel, Meer, Delfine, Balinesische Massagen, Naturerlebnisse, Kultur, eine Rundreise auf der Insel der Götter, Wasserfallwanderung, Balinesischer Kochkurs, frische Kokosnüsse & Tropenfrüchte und vieles mehr... Alles inklusive!

Mache Dir ein besonderes Geschenk -
und komme mit auf eine wunderbare Rundreise!

13. - 26. Oktober 2024 (Herbstferien NRW)
Weitere Infos hier.

Sieh Dir hier einen kleinen Film dazu an (nur 1 Minute):

Deine 5 Entspannungs-Quickies

Hol Dir gratis die 5 Entspannungsquickies!

Trage Dich JETZT ein und gönne Dir kostenlos die Extraportion "Entspannung für zwischendurch". Und als Bonus: 4 konkrete Umsetzungs-Tipps für den Alltag.

Und den Gratis-Glücksletter: ca. 1 - 2 x pro Monat Inspiration, praktische Tipps sowie Angebote rund um ein ganzheitliches und entspanntes Leben für Dich! Denn: Glück ist Dein Geburtstrecht!

Datenschutzhinweis: Ausführliche Informationen zu Versandverfahren, Widerrufsmöglichkeiten etc. erhältst Du in der Datenschutzerklärung

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner