Auf wessen Rat hörst DU?

Kennst Du das?

Da gibt es in Deinem Leben dieses EINE Thema (nicht das mit C! – bei DIR ganz persönlich, meine ich), was Dich momentan nicht in Ruhe lässt! Diese eine Herausforderung, diese eine Beziehung oder der eine Konflikt! Oder?

Ehrlich: kennst Du irgendwen, der sowas NICHT hat?

Ich würde sogar sagen: Es ist zu keinem Zeitpunkt anders.
Man nennt es: Lebensweg.

Der beinhaltet ständig solche “Knobelaufgaben”, die erst mal unlösbar erscheinen. Mal sind sie leichter, mal gehen sie uns näher.

Sie sind jedoch allesamt kein Fluch! Sondern sie kommen in Dein Leben – eine nach der anderen (und es ist eine Illusion, zu glauben, das würde irgendwann aufhören) – damit Du daran wächst. So ähnlich wie bei einem Abenteuerspiel, bei dem es Rätsel auf dem Weg zum Ziel zu lösen gibt.

DU bist dabei der Held Deiner Geschichte.

Es liegt nur einzig an Deiner Haltung dazu, ob Du das ganze Spiel mit Leichtigkeit oder mit Angst und Widerstand spielst. Und ob Du es gewinnst!

Und ich habe eine Frage an Dich:

Wenn Du die Wahl hättest – in Deiner aktuellen Herausforderung: 

Wessen Rat würdest Du Dir dazu lieber anhören und befolgen?

Den von Deinem Verstand?
Oder den Rat Deines Herzen?

Wem vertraust Du in solch wichtigen Lebensfragen mehr?

Falls ich Dich jetzt antworten höre: “Na, klar, den von meinem Herzen! Aber wenn das doch nur immer so einfach wär, das Herz zu hören! Und seine Stimme von der vom Kopf zu unterscheiden!”

… dann kann ich Dich beruhigen: So geht es vielen!

Daher habe ich etwas für Dich. Dazu gleich mehr!

Denn es gibt Möglickeiten, zu lernen, wie das leichter wird, und Du Dich tiefer nach innen verbinden lernst. Auch im Alltag.

Und wie Du diese Verbindung auch in herausfordernden Situationen nicht mehr so schnell verlierst – oder immer wieder mühelos herstellen kannst.

Viele Jahre meines Lebens habe ich mich damit beschäftigt.

Und so fühle ich in der aktuellen Situation – auch gerade da draußen in der scheinbar immer verrückter werdenden Welt – dass es einer der wichtigsten Beiträge momentan ist, sich mehr auf die Herzensqualitäten einzuschwingen.

Dein HERZ zählt!

Sein Rat ist wesentlich.

Nicht nur für Dich selbst: Für Dein direktes Wohlbefinden. Für weise Entscheidungen. Für Deine Gesundheit.

Sondern auch für all Deine direkten und indirekten Beziehungen. Und damit für die Welt. Für die ganze Gesellschaft.

Auch für die Zukunft für uns alle als Menschheit.

Es ist nicht mehr nur Privat-Sache. Sich um eine gute Energie und hohe Schwingung zu bemühen.

Wir befinden uns gefühlt an einem Übergang. Und in einem großen Bewusstseinswandel.

Jede einzelne Seele zählt.

Jeder einzelne steht tatsächlich – meinem Empfinden nach – vor der Entscheidung:

Folge ich weiter (nur) dem Verstand und seiner in vielen Dingen doch begrenzten Sicht? Die immer nur eine kleine Auswahl an “Daten” kennt (im Vergleich zum unbegrenzten Universum)? Der Verstand, der auch sehr kritisch, hart und urteilend sein kann?

Oder entscheide ich mich für den Weg des Herzens? Der Verbindung mit allen anderen Wesen? Der inneren Stimme?

Auch, wenn nicht alle Antworten immer sofort “logisch” sind.

Vertraust auch Du darauf, dass das Herz, Deine Intuition Zugriff hat auf ein Feld unbegrenzter Möglichkeiten?

Sozusagen auf alle verfügbaren Daten. Auch die der “Zufälle” etc. und aller anderen, “nicht planbaren” Dinge, die unser Verstand niemals (!) in seine Überlegungen und sein stundenlanges Herumhirnen wird einbeziehen können.

Die aber für unser “inneres Wissen” leicht zu erreichen sind.

Bei welcher “Datenbank” möchtest Du Dein Abo abschließen?

Also, ich habe mich schon vor langer Zeit entschieden…

Und begleite – von Herzen gern – auch Dich dabei, diese innere Stimme immer besser zu erkennen und ihr zu folgen.

Es gibt dafür tatsächlich einige sehr gute – und sogar gut erforschte – funktionierende Techniken! Ich zeige sie Dir gern:

In dieser ersten Februar-Woche gibt es dazu z.B. schon eine KONKRETE Übung für Deinen Alltag im Monats-Programm “Yoga des Herzens”.

Du kannst sie auf alle der oben beschriebenen Situationen anwenden. Und gespannt sein, wie sie sich alleine dadurch verändern….

Wie sieht es bei Dir aus? Möchtest Du Dich Deinem Herzen zuwenden?

Bist Du jemand, der diesen Weg des Herzens konsequent gehen mag?

Dann sei dabei – und lass uns die nächsten Schritte gemeinsam machen:

Yoga des Herzens – vom Kopf ins Herz, vom Stress in die Entspannung!

Gönne Dir tiefe Ruhe und Entspannung!

  • Steige aus der Kopf-Spirale aus! Komm in die Oase der Ruhe.
  • Tanke frische Kraft und gute Energie!
  • Finde zurück in Dein Herz!
  • Entdecke neue Beweglichkeit für Deinen Körper.
  • Genieße sanfte Dehnungen und einfache Aktivierung.
  • Bringe Deinen Körper in Schwung, den Geist zur Ruhe!
  • Erweitere innerlich und äußerlich Deinen Horizont!

Für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.
Auch mit Einschränkungen geeignet.

Gönne Dir: “Yoga des Herzens” – JETZT!

1 x pro Woche 90 Min (oder bis zu 3 mal!). 1 Monat lang.

Erlebe:
—> 4 Wochen “Yoga des Herzens – vom Kopf ins Herz, vom Stress in die Entspannung!”

Erhöhe Deine Herzensschwingung! Komme Dir selbst näher.
Halte Dein inneres Licht hoch! Das ist jetzt wichtiger denn je.

Dein Invest: 54 € und 4 x 90 Minuten Zeit
(Online live via Zoom u./o. mit Aufzeichnung zu Deiner Wunschzeit)

Du erhältst:

Als Boni schenke ich Dir dazu:

Bonus 1
Es wird jede Woche auch Übungen/Flows für den Beckenboden geben. Inspiriert vom Cantienica-Beckenbodentraining.


Bonus 2

WENN Du bis spätestens HEUTE 24 Uhr (03.02.) buchst, ist auch noch gratis mit dabei:
“Herzchakra-Yogastunde” – aus der “Reise durch die Chakren” vom letzten Sommer.
Raus aus dem Kopf, rein ins Herz! (Brustwirbelsäule, Rückbeugen uvm.). Dabei geht es um das Energiezentrum unseres Herzens (4. Chakra). Das alles verbindet. Und für die universelle Liebe steht… Mein Geschenk für Dich! (nur bei Buchung bis HEUTE einschl.) Wert: 16 €

 

Gönne es Dir JETZT!

 

Bist Du dabei?

 

Online und von überall aus möglich.

---> Weitere Infos hier. Um Dich anzumelden, registrier' Dich kostenlos bei der Anmeldeplattform Eversports. Dann einfach durchklicken.

 

 

Halte Dein wunderbares Licht hoch!

GERADE jetzt in dieser verrückten Zeit.
Es gibt für mein Empfinden aktuell keinen wichtigeren Beitrag!

Für DICH selbst. Für die Menschen in Deinem direkten Umfeld. Und damit für die Welt. Und den Frieden.

Du bist einzigartig und einmalig auf dieser Welt! Und DU wirst gebraucht! JETZT.

Deine Elke