Das Wesentliche

…was ist es bei Dir, wenn Du stirbst?

was wirst Du zum Zeitpunkt Deines Todes fühlen, was wirklich wichtig für Dich war?

Was war WESENTLICH in Deinem Leben?

Ich weiß: Über den eigenen Tod nachzudenken, mag krass erscheinen. Aber er bringt uns immer sehr schnell auf den Punkt. Der Tod ist ein wunderbar klarer und deutlicher Lehrer.

Das Schöne aber: Du musst ja gar nicht auf ihn warten, um Dir solche Fragen zu stellen. Die Jahreszeit lädt uns wie keine andere schon jetzt dazu ein:

  • Was liegt Dir wahrhaft am Herzen?
  • Wohin soll die Reise für Dich weitergehen?
  • Was hat keine Kraft mehr? Und darf (schon jetzt) sterben…
  • Was möchtest Du noch verwirklichen?
  • Will sich etwas durch DICH (noch mehr) ausdrücken?
  • Was hat vielleicht bisher noch im Verborgenen geschlummert und will jetzt raus
  • Welcher Lebensbereich darf sich evtl. nochmal komplett wandeln, damit Du wirklich zufrieden damit bist?

Und: Wer oder was ist DIR wirklich (noch) wichtig?

Draußen ist es jetzt kalt und kärglich.
Auch unsere Kräfte schwinden möglicherweise gerade…

Vielleicht fühlst Du Dich manchmal leer? Oder auch allein und energielos. Oder als würden die Dinge ihren Sinn verloren haben. Oder alles nicht mehr so recht zusammenpassen…

Der laute und bunte Sommer ist vorbei… Das YIN, die ruhigeren, passiveren Kräfte wirken in uns und in der Natur.

Alles geht mehr nach Innen. Das Unwesentliche möchte gerade „sterben“, sich zurückziehen. Das kann sich manchmal schmerzhaft oder unangenehm anfühlen, nach großer Fülle und viel „Action“.

Mit dem Älter-Werden kann das ganz ähnlich sein.
Es ist ja der Herbst und Winter unseres Lebenskreises.

Und so sind es jetzt zum Jahresende – oder in der zweiten Lebenshälfte – genau diese Fragen, die in unserer Seele auftauchen können.

Und es kann soooo wertvoll sein, sie zu stellen.

Schade, dass es in unserer Gesellschaft dafür so wenig vorgesehenen Raum gibt.

Alles scheint nur auf mehr und laut und schnell…. und vor allem das MACHEN programmiert zu sein.

Wenn wir da gerade nicht (mehr) mit-machen können, kann es sich wie „falsch“ anfühlen.

DABEI verbirgt sich ja dahinter eine ganz andere Art der Fülle…
Die sich meist erst auf den zweiten Blick – und mit viel Ruhe – entdecken lässt.

Denn wenn wir uns der neuen „Kargheit“ einmal stellen, ist es sooo erstaunlich, welches Füllhorn an Weisheit, Liebe und Tiefe – und ganz neuen Möglichkeiten und (inneren) FREIHEITEN – sich ausgerechnet darin auftun kann (das ahnen ja weder Sommer noch Jugend…. ;-)).

Vielleicht bietet der Winter – genau wie auch das Älterwerden (Ähnliches gilt für Krankheit) – nicht mehr ALLE Möglichkeiten wie der Sommer oder die Jugend. Nicht mehr dieses Gefühl, sich ja kaum entscheiden zu können, Bäume ausreißen zu wollen und am liebsten ALLES und GLEICHZEITIG haben, machen zu wollen… Und es auch (scheinbar) zu können.

Sondern eher im Gegenteil:
Im Schwinden der Kräfte werden wir gezwungen, klug zu wählen.
Und eben genau NICHT mehr alles zu wollen.

Sondern uns immer wieder die besagten Fragen zu stellen:

  • Was ist wirklich wesentlich?
  • Was ist MIR im Leben (noch) wichtig?

Dich darauf zu fokussieren, kann eine unglaubliche Macht und Kraft entfalten.

Besonders, wenn Du die reichen Erfahrungen der hinter Dir liegenden Jahreszeiten mit in Deinen Herbst und Winter nimmst…

Die Liebe und Weisheit, die Du daraus schöpfen und irgendwann auch ausstrahlen – und sogar an andere weitergeben – kannst, kann tief berührend sein.

Wenn das große YIN kommt…

Die Kargheit und das „Nach-Unten/Innen-Gehen“ der Energien ist im Grunde nichts anderes, als wenn die Kurve von der Yang-Kraft (Aktivität, Sommer, Machen…) auf mehr YIN-Kraft (mehr Passivität, Winter, Empfänglichkeit…) umschwenkt. Also ein natürlicher und wichtiger Wellen-Vorgang.

Gerade auch, um zu regenerieren.

In der Natur, in Deinem täglichen Leben. Und natürlich auch auf der Lebenslinie insgesamt. Nur in der Kombination aus Yin und Yang ist das Leben vollständig.

In unserer Leistungs- und Erfolgsgesellschaft kann sich das dennoch mitunter regelrecht „bedrohlich“ anfühlen. Wenn wir nicht mehr „machen“ können wie bisher. Wir haben das nicht als einen eigenen WERT gelernt. Daher fällt das “Wertschätzen” dieser Form von Energie uns sooo schwer.

Ich nenne es für mich immer „wenn das große Yin kommt“… (z.B. wenn man merkt, dass man krank wird und pausieren “muss”… oder eben jetzt im Winter….)

Doch: welche Chancen liegen darin?
Und vielleicht ganz enormen Geschenke?

Endlich mit Ruhe und Abstand auf die Dinge schauen können.
Alles einmal ordnen und neu sortieren. Gerade mal NICHT mit-„machen“ (müssen)…
Was möchte sich denn stattdessen gerade zeigen?

Ich für mich merke dann immer wieder:

„Ich brauche Leerlauf, damit ich nicht leer lauf…“ 😉

Endlich mal NICHTS tun… Nur Floaten, Ruhen, Verarbeiten.

Wenn es mir nach einem vollen Jahr dann (endlich) gelingt, den – so viel leiseren – Zeichen der Jahreszeit zu lauschen, dann LIEBE ich sie so sehr!!!!

Auch ich brauche dafür manchmal erst eine Bremse im Außen (z.B. eine Erkältung oder andere Hürden, die mich in die Ruhe schicken… ).

Doch dann: sind es für mich mit die kostbarsten und heiligsten Tage des Jahres… wirklich!

Nach Weihnachten ziehe ich mich seit langem “zwischen den Jahren” immer komplett zurück, mache keine Verabredungen, sondern buddel‘ mich ganz zu Hause ein. Ich räume auf, miste aus, meditiere, lese, bekomme neue Ideen, schreibe auf, werde still und in mich gekehrt… usw. Oder wozu immer ich Lust habe…

Ich liebe Jahresrückblicke genauso wie Jahresausblicke, Visionieren, in die Stille tief eintauchen und dort echte Inspirationen empfangen.

Das kann dem ganzen neuen Jahr eine völlig neue Richtung geben.
Und wie ein Kompass sein für alles weitere, was kommt.

Wenn das Jahr wieder Fahrt aufgenommen hat und man wieder mitten im Sturm steht, gibt es Halt für das ganze Jahr.

Und weil das soooo gut tut, kam mir irgendwann die Idee, genau DAS für eine Gruppe anzubieten:

Und so gibt es nun im Januar schon zum 3. Mal das ganz besondere:

Neujahrs-Retreat in der Eifel

Ich glaube, es ist eins meiner Lieblings-Yoga-Wochenenden.
(natürlich sind auch die anderen Jahreszeiten wundervoll. ;-))

Wenn der ganze Weihnachts- und Festivitäten-Rummel hinter uns liegt, das Jahr aber noch nicht so recht begonnen hat, ziehen wir uns gemeinsam zurück, um uns in der Ruhe auf das Neue auszurichten.

Manche haben dadurch schon völlig neue Ideen für ihr Leben bekommen.
Und diese dann – nach und nach – sogar im selben Jahr schon umgesetzt! Soo coool!!!

Viele konnten sich wieder ganz neu ausrichten auf das, was ihnen wirklich wesentlich ist. Oder sie haben reichlich Inspiration und viel neue Kraft tanken können.

Wir begleiten Dich dabei auf allen Ebenen:
Du genießt ruhiges Yin Yoga, viele schöne Übungen, köstliches Essen, herrliche Natur (oft romantische Schneelandschaft in der Eifel), Meditationen, Massagen und bekommst gaaanz viel Ruhe und Entspannung für Körper, Geist und Seele. Und sehr viel Inspiration!

Dieses Mal möchten wir sogar ein Thema in den Vordergrund stellen:
„Folge der Spur Deines Herzens!“

Denn was ist wichtiger als unserem Herzens-Navi zu vertrauen?
Oder vielleicht überhaupt erst einmal wieder seine Stimme zu vernehmen, um ihr dann folgen zu können? Raus aus dem Kopf zu kommen und endlich (wieder) mehr zu spüren? Und damit auch wieder tiefer GENIESSEN zu können.

Als fühlende Wesen ist das für uns alle sowieso sooo viel essentieller als alles Denken und „Erreichen“ was wir uns vorstellen können…

Vielleicht empfindest Du das genauso?
Und hast Lust bei diesem besonderen Erlebnis dabei zu sein?

Ich würde mich jedenfalls RIESIG freuen, DICH dabei zu haben.
Und Dieter, der das Seminar mit mir begleitet, ebenso.

Wollen wir gemeinsam in die innere Ruhe eintauchen?
Wir können es kaum erwarten.

Möchtest Du Dich JETZT mit Fokus auf das ausrichten, was DIR wirklich wesentlich ist in Deinem Leben? Und der Stimme Deines Herzens lauschen?

Wenn nicht jetzt, wann dann? 😉

Der Tod ist ein kluger Lehrer, der Dich an Deine Endlichkeit erinnern, aber auch helfen kann, Dich auf das Wesentliche auszurichten. Daher meine Fragen oben zum Einstieg.

Sie sind mit die wichtigsten, die wir uns (immer wieder) stellen dürfen:
Und zwar direkt Heute. Jetzt. In JEDEM Moment.

Denn: Jeder Augenblick zählt.

Möchtest Du die Kostbarkeit Deines Lebens (wieder) mit jeder Faser spüren?
Und dem auch Ausdruck verleihen – in Deinem ganz realen, täglichen Leben?

Dann lass Dich ein – auf DICH selbst!

Und das, was Dein Herz Dir flüstern möchte!

Sei gern dabei!

Darüber hinaus haben wir übrigens…

…diesen Winter noch drei weitere Möglichkeiten für DICH „in petto“, wenn es um Neu-Ausrichtung geht. Vielleicht ist ja auch etwas für DICH dabei?

Alle sind ganz NEU in unserem Programm:

1. Ausbildung zur/m Yin-Entspannungs-Begleiter/in

Anderen Entspannung schenken

Lernen, wie Du Dich und andere zuverlässig entspannst. Und sie sanft dabei begleitest, den Körper klarer zu spüren und ihm zu folgen. Mit Zertifikat.
23. – 25. Februar 2024, Basis-Modul, Wandelraum Overath (bei Köln/Bonn)
mit Elke Schenkmann. Weitere Infos hier.

2. Aufgeräumt ins NEUE Jahr

Ruhe und Ordnung finden, Innen wie Außen

Entspannen und Genießen, dank neuer Freiräume. Endlich die passende Ordnung für DICH finden / Ordnung mit anderen / Was das eigene Innere mit äußerer Ordnung zu tun hat / Warum wir Widerstände haben / Welche nicht sichtbare “Ordnung” ist am Werk? / Deine effiziente Ordnung finden / Aufräumen als Flow / Wahrnehmungs-Übungen.
Das Ordnen des eigenen Lebens… etc. Mit Ordnungs-Coach Dirk Brückner und Elke Schenkmann (Yin Yoga und Tiefenentspannung), 12. (abends) + 13. Januar 2024, 1,5 Tages-Workshop, Wandelraum Overath. Weitere Infos hier.

3. Positiver Jahres-Rückblick – Mini-Workshop

2 Stunden inkl. Vinyasa-Flow mit Katharina, am Samstag, 30.12., 14-16 Uhr, Wandelraum Overath (24 € oder mit regulärem Tempelglück-Yoga-Abo). Weitere Infos hier.

Guten Rutsch ins Jahr 2023!

 

Ich wünsche Dir viele wesentliche Momente und Begegnungen!

Und frohe und entspannte Weihnachtstage für DICH!

Von Herzen,
Deine Elke

 

(das Foto: als kleines Pendant zum Winter hier:
– ein Gruß aus der Abendsonne auf der Finca, während unserer Andalusien-Yoga-Woche, diesen Sommer)

P.S.: Du möchtest Dir selbst Entspannung schenken?
…oder auch anderen z.B. als Geschenk zu Weihnachten eine Insel der Entspannung ermöglichen? (Wir haben auch Gutscheine)

Dann schau doch mal hier:

AKTUELLES 2024 - im Überblick:

FEBRUAR

Neue Ausbildung: Werde Yin-Entspannungs-BegleiterIn!

23. - 25. Februar 2024, Wandelraum Overath

 

MÄRZ

Workshop: Yin Yoga und Dein Herzchakra

Samstag, 09. März 2024, 10 Uhr - 13.30 Uhr, Wandelraum Overath

Workshop: Wellness für den Rücken

Samstag, 09. März 2024, 15 Uhr - 18.30 Uhr, Wandelraum Overath

--> ermäßigtes Kombiticket bei Buchung beider Workshops

Frühlings-Retreat I am Niederrhein

Yoga-Wochenende zur Entspannung und Erholung
15. - 17. März 2024, Leuther Mühle

 

MAI

Frühlings-Retreat II am Niederrhein

Yoga-Wochenende zur Entspannung und Erholung
03. - 05. Mai 2024, Leuther Mühle

 

JUNI

Workshop: Yin Yoga & Dein Herzchakra

Samstag, 01. Juni 2024, 10 Uhr - 13.30 Uhr, Wandelraum Overath

Workshop: Yin Yoga mit Live-Musik

Samstag, 01. Juni 2024, 15 Uhr - 18.30 Uhr, Wandelraum Overath

--> ermäßigtes Kombiticket bei Buchung beider Workshops

NEUES Seminar:
"Wutkraft befreien - Lebenskraft zurück erobern"

Für Wut-Angsthasen
Wut an sich ist nicht zerstörerisch, sondern kann sogar deinen Frieden stärken.
Dich aus emotionalen Abhängigkeiten lösen, Dir Freiheit und tief empfundene Sicherheit schenken.
Zerstörerisch wirkt nur unterdrückte Wut, die sich unterschwellig ihren Weg in die Beziehungen und Deinen Körper bahnt. Wut - die am meisten tabuisierte und missverstandene Emotion - genießen lernen. Im geschützten Rahmen. Mit ganz körperlichen und praktischen Übungen, die Dein Nervensystem sanft heranführen (nicht über den Kopf).

28. - 30. Juni 2024, Wandelraum Overath

JULI

YogaHeaven on Earth-Urlaub

Yoga-Reise zur Entspannung und Erholung
07. - 14. Juli 2024, Andalusien

 

AUGUST

YogaHeaven on Earth-Urlaub

Da es so beliebt ist gleich nochmal

Yoga-Reise zur Entspannung und Erholung
18. - 25. August 2024, Andalusien

 

SEPTEMBER

Workshop: Yin Yoga und Yoga Nidra

Samstag, 14. September 2024, 15 Uhr - 18.30 Uhr, Wandelraum Overath

NEUES Seminar

ende September, Wandelraum Overath

 

OKTOBER

Bali Yoga Reise

Ein Traum wird wahr! Eine Reise in Dein Inneres & an einen der schönsten Plätze der Welt.

Yoga-Reise zur Entspannung und Erholung
13. - 26. Oktober 2024, Bali

 

NOVEMBER

Herbst-Retreat am Niederrhein

Yoga-Wochenende zur Entspannung und Erholung
22. - 25. November 2024, Leuther Mühle

Workshop: Yin Yoga und Dein Herzchakra

Samstag, 30. November 2024, 10 Uhr - 13.30 Uhr, Wandelraum Overath

 

NEUE Yoga-Highlights:

Friday Specials: 18.15 Uhr - 19.45 Uhr Start: ab Januar 2024 - wechselndes Programm: z.B. eine Gong-Meditation, Yoga-Slow-Flowing, Anusara-Yoga, 5 Tibeter, Yoga mit Live-Musik, etc....

ALLES im Tempelglück-Abo enthalten! - ODER als Einzelticket buchbar!

Entspannung schenken

(oder schenken lassen?)
- Wie wäre z.B. ein schöner Entspannungs-Workshop...?
- Oder z.B. ein Wochenende Retreat

 

Aktuelle Infos

Yoga-Wochenende in der Natur

am Niederrhein / in der Eifel

Mit dem Erholungseffekt von einer Woche Urlaub

Du sehnst Dich nach Rückzug und Stille? Zeit nur für DICH...
Dann wirst Du das Yoga-Wochenende lieben! Genieße viel Zeit für Yoga, Ruhe und Auftanken: u.a. umfassendes Yin Yoga (für Rücken, Faszien, mehr Beweglichkeit und Entspannung), die Energieübungen der 5 Tibeter, die beliebte Tiefenentspannungstechnik Yoga Nidra, eine Herzchakra-Stunde, Stille-Phasen und Meditation, Achtsamkeitspraxis, Bewusstseinsarbeit, Momente in der Natur, Massagemöglichkeit, Gemeinschaft, uvm...

Viel Natur und Wald unterstützen Erholung und Regeneration. Dazu leckeres vegetarisches Essen. Wir werden, wenn das Wetter mitmacht, auch abends gemeinsam ein Lagerfeuer machen...
Du darfst Dich auf ein ganz besonderes Programm freuen!

Eigens für uns gibt es wunderbare Massagen, wenn Du magst! 

Mit Elke Schenkmann & Dieter Gurkasch.

Wann und Wo?

Seminarhaus Abrahm, Eifel
Neujahrsretreat
19. - 21. Januar 2024

Leuther Mühle (41334 Nettetal)
Frühlingsretreat I
15. - 17. März 2024
Frühlingsretreat II
3. - 5. Mai 2024

Am Niederrhein in der wunderbaren
Leuther Mühle (41334 Nettetal)
Herbstretreat
22. - 24. November 2024

Weitere Infos hier. Seminarleitung: Elke Schenkmann & Dieter Gurkasch

Wellness für den "Rücken"

Lass' Deinen Rücken aufatmen!

Fast 80 % der Deutschen haben hin und wieder Beschwerden im Rücken. Manche mehr oder manche weniger. "Sitzen ist das neue Rauchen", Bewegungsmangel und Stress verstärken den "Trend".

Der Workshop kann Dir hierbei helfen:

  • Verspannungen zu lösen
  • Deine Rücken-Faszien in kürzester Zeit zu entkleben
  • Dich beweglicher zu machen
  • Dir “den Rücken zu stärken”
  • Schmerzen vorzubeugen / zu lindern
  • Nacken/Schulterbeschwerden zu lösen
  • Dich neu aufzurichten (Bauch, Organe, Atemwege profitieren ebenfalls / kann bei Kopfschmerzen helfen)
  • Dir Unterstützung für Deine Bandscheiben zu schenken
  • Bauchmuskeln, Beckenboden zu kräftigen –> für einen fitten Rücken
  • auch emotionale Blockaden zu lösen (“Innere Haltung”)

Lerne Deinen Rücken, Deine (innere wie äußere) Haltung besser kennen und erlerne Übungen, Die Dir einen flexiblen, starken und glücklichen Rücken bescheren können.

Auch in Deinem Berufsalltag.

Samstag, 9. März 2024, 15 – 18.30 Uhr
Wo? Wandelraum Overath

Mit Elke Schenkmann
Weitere Infos zum Workshop hier.

Zwei Workshops in einem:

Yin Yoga UND Yoga Nidra

Dein “Entspannungs-Booster” im Alltag

Der Workshop kann:

  • Dir neue Energie und zugleich tiefe Ruhe und Ausgeglichenheit schenken
  • Stress lösen
  • Rückenschmerzen verschwinden lassen
  • verjüngend wirken
  • Deine Meridiane (Energieleitbahnen) öffnen
  • tief an den Faszien (Bindegewebe) arbeiten
  • schenkt Dir tiefe Entspannung an dem Tag
  • und eine wirksame Tiefenentspannungstechnik (Yoga Nidra) für Deinen Alltag

… und ist absolut anfängertauglich!

Yin Yoga PUR

Es erwarten Dich in wunderbarer Ergänzung:

1. (Sanfte) Energetisierende Übungen

um Dein CHI in Fluss zu bringen (Stärkung der Lebensenergie)

2. (Schwerpunkt) Yin Yoga

das Yoga zum Nichts-Tun, Verjüngen und gegen Rückenschmerzen. Für die totale Entspannung… weitere Infos zum Yin-Yoga hier.

2. (Sanfte) Energetisierende Übungen

um Dein CHI in Fluss zu bringen (Stärkung der Lebensenergie)

3. Yoga Nidra

Eine Tiefen­entspannungs­technik für den Alltag - weitere Infos zu Yoga Nidra hier.

Samstag, 1. Juni 2024, 15 – 18.30 Uhr
Wo? Wandelraum Overath

Weitere Infos zum Workshop hier.

Deine Yoga- und Reisebegleitung auf unseren Yoga-Reisen:

Elke Schenkmann

Elke Schenkmann & Dieter Gurkasch (Andalusien, Yoga-Wochenenden)

Elke Schenkmann &  Sonja Tiefenbacher (Bali-Yoga-Rundreise 2024)

 Wir freuen uns gemeinsam auf DICH...
... bei den folgendenden Reise-Highlights:

Heaven on Earth-Urlaub - Lass Dich verwöhnen!

Neue Termine für August 2024 und für 2025 hier.

Genieße Natur, Aktivität und Erholung auf allen Ebenen.
Freue Dich auf eine ganz besondere und herzöffnende Yoga-Urlaubs-Woche!

In Gemeinschaft mit liebevollen, gleichgesinnten Menschen.
Und zugleich viel Raum und Zeit für DICH selbst.

Herz und Seele verwöhnen lassen: Auf der traumhaften Bio-Yoga-Finca el Morisco in Andalusien.

“Die Woche war ein Stück Paradies auf Erden. Ein wunderschöner Ort mit Blick aufs Meer. Ich war geborgen in der Gruppe und frei, ich selbst zu sein. Wir haben gelacht und geweint, getanzt und in Stille geruht. Danke für das abwechslungsreiche Programm, die tollen Yogastunden und die Liebe, die immer zu spüren war.”
Christine C., Teilnehmerin 2022

ENDLICH wieder - Yeahhh!

Yoga-Reise nach Bali - 2024

Komm mit auf eine traumhafte Reise in Dein Inneres & an einen der schönsten Plätze der Welt...

Ein Traum wird wahr...
Yoga, Meditation, Relaxen, Tempel, Meer, Delfine, Balinesische Massagen, Naturerlebnisse, Kultur, eine Rundreise auf der Insel der Götter, Wasserfallwanderung, Balinesischer Kochkurs, frische Kokosnüsse & Tropenfrüchte und vieles mehr... Alles inklusive!

Mache Dir ein besonderes Geschenk -
und komme mit auf eine wunderbare Rundreise!

13. - 26. Oktober 2024 (Herbstferien NRW)
Weitere Infos hier.

Sieh Dir hier einen kleinen Film dazu an (nur 1 Minute):

Deine 5 Entspannungs-Quickies

Hol Dir gratis die 5 Entspannungsquickies!

Trage Dich JETZT ein und gönne Dir kostenlos die Extraportion "Entspannung für zwischendurch". Und als Bonus: 4 konkrete Umsetzungs-Tipps für den Alltag.

Und den Gratis-Glücksletter: ca. 1 - 2 x pro Monat Inspiration, praktische Tipps sowie Angebote rund um ein ganzheitliches und entspanntes Leben für Dich! Denn: Glück ist Dein Geburtstrecht!

Datenschutzhinweis: Ausführliche Informationen zu Versandverfahren, Widerrufsmöglichkeiten etc. erhältst Du in der Datenschutzerklärung

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner