…und dabei hatte ich wirklich Besserung gelobt!

Hab’s mir echt vorgenommen. Ehrlich.
Hat nur leider nicht geklappt….

Aber: ich kann alles erklären! 🙈😬

Also, von vorn: WAS wollte ich nicht mehr?

Ich wollte nicht mehr so kurz vor knapp Bescheid geben. Erst Mittwoch Spätnachmittag für den selben Abend… Ihr habt mich auch mehrfach darum gebeten… Und jetzt passiert’s mir doch wieder. 

Wie kommt das?

Ganz ehrlich: manchmal weiß ich selbst erst am Mittwoch – nachdem ich eine Yogastunde bereits 5 x vor Ort offline gegeben habe (Mo + Di) – im Detail, was der Inhalt dieser speziellen Online-Stunde in dieser Woche Dir wirklich bringen kann. (Online-Stunde: aktuell fast immer mittwochs, 19.30 Uhr)

Manchmal ist der Unterricht vollkommen improvisiert.
Geboren aus dem Moment, aus der Intuition für diese Zeitqualität.

Und oft ist genau DAS das Allerbeste!

Kennst Du das nicht auch aus Deinem eigenen Tun?

Doch warum schreibe ich Dir das?

Das Thema dieser Woche kam ganz spontan in mir auf und ich fühle es noch immer als bedeutsam für diese Zeit.

Wenn nicht sogar als Motto für das ganze Leben…

Es geht um Dein eigenes inneres Licht

Überall wo Du Ängste fühlst, wo Probleme dich zu überfluten scheinen, Stress und Sorgen kein Ende nehmen wollen…. könnte man sagen: es ist eine Art innere Dunkelheit eingetreten. 

Dein wirkliches göttliches, wunderbares, großartiges Sein ist ummantelt, überdeckt…. scheint nicht mehr durch. Und kann Dir daher auch gerade nicht mehr den Weg leuchten. Um Dir eine tief empfundene innere Sicherheit zu vermitteln.

(wichtig: tief EMPFUNDENE. Nicht “gedachte” oder rational herbei-argumentierte “Selbst-Beruhigung”…). Wenn es sich ungut anfühlt, kann es nicht Deine letzendliche, göttliche Wahrheit sein…

Du bist also in gewisser Weise vorübergehend in einer Dunkelheit von Unwahrheit(en) gefangen… 

Ess ist geschehen?

Dein leuchtendes SEIN wurde verdeckt von einem Wust aus Gedanken, Herausforderungen und Ängsten.

Doch jedes Kind weiß, was zu tun ist, wenn man sich im Dunkeln fürchtet…. 

Das Licht anschalten.
Und zwar so schnell wie möglich. 👻
Und der Spuk ist vorüber! ☀️

Warum vergessen wir das für unser eigenes Inneres so oft?

Und selbst, wenn Dir das theoretisch glasklar ist, fragst Du Dich: wie soll ich das konkret im Alltag anstellen, wenn es wieder überall brennt?

Gibt es dafür Übungen?
Gibt es dafür Anleitung? Training?
Möglichkeiten, das innere Licht zu erwecken und immer wieder zu fokussieren?
Auch, wenn es eher düster ist…

Genau darum geht es heute Abend: 

19.30 Uhr, Online, Via Zoom.

Bist Du dabei?

Oder jederzeit später…, via Aufzeichnung.
Dann einfach anmelden und mir kurz mailen.

Dein Invest: 16 € und 90 Min Zeit

Dein Gewinn:

  

  • Dein Körper wird auf sanfte Weise schön “durchgearbeitet” / aktiviert
  • Du tauchst in eine beruhigende und dehnende Praxis ein
  • Du erlebst tiefe Entspannung
  • Du stärkst Dein Selbstbewusstsein
  • Du verbesserst Deine Eigenwahrnehmung nachhaltig
  • Du erlebst und förderst gezielt die positiven und höher schwingenden Emotionen in Dir selbst
  • und lässt Deine Herzensqualitäten und Dein göttliches Sein deutlich spürbar werden

Auf dass Dein Inneres Licht immer heller leuchtet! 
Und zwar nachhaltig.

… um damit Dich selbst und andere zu erfreuen.

Ich hätte es natürlich auch sein lassen können mit der heutigen Mail…

Aber ich hatte gerade doch so sehr den Drang, Dir das noch eben zu schreiben. Ich weiß, es sind wieder nur noch knappe 2 Stunden…. und vielleicht ist es schon vorbei, wenn Du das erst liest.

Doch wie gesagt: dann gibt es immer noch die Aufzeichnung.

Falls es Dich anspricht:
Vertreibe die (innere) Dunkelheit – und “Lass Dein inneres Licht erstrahlen!” – Live/Online – Oder hol Dir die Aufzeichnung!
(selber Klick, selbe Buchung. Die Aufzeichnung bekommst Du hinterher automatisch. Egal, ob Du dabei warst oder nicht. Auch, falls Du diese Mail später liest, kannst Du Dir die Aufzeichnung noch über diese Buchung sichern. Ich melde mich bei dir! Die Aufzeichnung kannst Du zudem runterladen und für immer behalten)

Für Anfänger geeignet. 

Um 19.30 Uhr geht es los! (10-15 min vorher da sein)

Oder zu Deiner Wunschzeit mit Aufzeichnung, die es ab heute Nacht, bzw. morgen geben wird.

Ich freue mich auf DICH!

Bist du dabei?

Online live oder 4 Aufzeichnungen - Du kannst sie für immer behalten.

Von überall aus möglich.

Weitere Infos hier. Um Dich anzumelden, registrier' Dich kostenlos bei der Anmeldeplattform Eversports. Dann einfach durchklicken. 

Oder das Ganze Paket für den September (noch immer buchbar):
Heute nochmal live – plus alle 4 Aufzeichnungen. 

UND: … damit ich mir für nächste Woche nichts vorwerfen lassen kann…  🙈 😜 – hier auch schon mal die Ankündigung für den Oktober: 

Es wird um den Beckenbodengehen!

Und das – in meinen Augen –  weltbeste Beckenboden-Training nach Benita Cantieni.

2 Stunden à 90 Minuten im Oktober!
Online, live UND/ODER via Aufzeichnung.

Genial für Deine Aufrichtung, Haltung, Figur, inneren Organe, gegen Inkontinenz und vieles mehr…

Du kannst es JETZT schon buchen.
Start: Mittwoch, 07. Oktober, 19.30 Uhr. Infos folgen… 
(Und dann auch mit etwas mehr Vorlauf! Versprochen.)

Bist Du dabei?

Vielleicht sehen wir uns heute Abend?
Ich würde mich riesig freuen!

Alles Liebe von Herzen,

Deine Elke

 

 

Weitere Infos zur nächsten ---> Yoga-Traumreise nach Bali Oktober 2021
findest Du hier.

Bist Du dabei? Bei diesem absoluten Herzens-Glücks-Erlebnis! Spreng Deine bisherigen inneren Grenzen und komm einfach mit!

Hier ein Mini-Video (1 Minute) mit ein paar Eindrücken:

Ich freue mich einfach riesig auf Dich!
Und DEINE Herzensqualität!

Bist Du bereit, für DEIN Herz zu gehen?

Deine Elke

Deine 5 Entspannungs-Quickies

Hol Dir gratis die 5 Entspannungsquickies!

Trage Dich JETZT ein und gönne Dir kostenlos die Extraportion "Entspannung für zwischendurch". Und als Bonus: 4 konkrete Umsetzungs-Tipps für den Alltag.

Und den Gratis-Glücksletter: ca. 1 - 2 x pro Woche Inspiration, praktische Tipps sowie Angebote rund um ein ganzheitliches und entspanntes Leben für Dich! Denn: Glück ist Dein Geburtstrecht!

Datenschutzhinweis: Ausführliche Informationen zu Versandverfahren, Widerrufsmöglichkeiten etc. erhältst Du in der Datenschutzerklärung