4 Tipps gegen zu viel Sitzen
Tu Dir was Gutes! Komm in Bewegung!

langes Sitzen ist schädlich.
Fast genauso wie Rauchen. 

Winter und Lockdown machen’s nicht grad besser… oder?
Doch es schadet Deinem Rücken, Deiner Haltung.

Und auch Deinem Gehirn.
Warum das?

Nur wenn Du Dich regelmäßig bewegst (selbst einfach hin und wieder zwischendurch), wird z.B. Acetylcholin ausgeschüttet – ein wichtiger Botenstoffe im Gehirn, der fürs Denken entscheidend ist.

Und bei langem Sitzen stetig absackt…

(…kannst Du noch folgen? 🤪 Sonst bitte einmal durchs Zimmer hüpfen und den Kreislauf JETZT auf Trab bringen!)

Dass Bewegung der Schlüssel für ein langes Leben und gegen Krankheit ist, ist so ziemlich das einzige, worüber sich alle Ärzte und Experten der Welt einig sind…

Was kannst Du noch tun? 

1. Schnelles Gehen… idealerweise in der Natur
Du musst nicht immer stundenlang Sport treiben. Ca. 15 – 30 Min schnelles Gehen kurbelt schon Herz und Kreislauf tüchtig an. Erfrischt Dein Gehirn, bringt Dich auf neue Gedanken und hellt die Stimmung sofort auf.

Eine 76-jährige Yogaschülerin von mir hat sich damit ein Leben lang so fit gehalten, dass der Arzt ihr heute nicht glauben will, dass sie KEINE (!) Medikamente einnimmt. Er sagt: “Das kann nicht sein. Wo ist Ihr Tablettenplan?!” 

2. In kaltes Wasser steigen – nach Wim Hof
Zum Beispiel nach dem schnellen Gehen oder anderem Sport:
Ein kurzes kaltes Bad nehmen. Am besten eiskalt. In einem kalten Fluss, See. Oder einer Eistonne 😉 Klingt abgefahren. Aber Wim Hof, der Iceman, hat damit nicht nur etliche Weltrekorde gebrochen, sondern zahlreiche sensationelle Heilungserfolge vollbracht. Und zwar sogar bei Arthrose oder Depressionen. Sehr erstaunlich. Wir haben seit vor kurzem eine Regentonne mit kaltem Wasser im Garten stehen. Ist zwar (noch) kein Eis.
Aber schon 12 Grad haben eine Hammer-Wirkung. Aufs Wohlbefinden, den Kreislauf, die Wachheit und das ganze Gewebe.

3. Immer mal kurze aktive Phasen einlegen
Treppensteigen, ein paar Liegestützen, Hüpfen, oder andere aktive Momente reichen oft schon. Bei Büroarbeit: Gelegenheiten zum Aufstehen jederzeit nutzen! Wie Ordner holen, beim Telefonieren stehen oder gehen, in andere Zimmer zu Kollegen gehen, etc.

4. Den Körper aktivieren und danach ausgiebig dehnen.
– und ganz wichtig: Entspannen!!! 

Hier kann Dir Yoga ganz wunderbare Dienste leisten.

Und zwar besonders in folgender Kombination:

Mache zunächst aktivierende Übungen, denn sie:
bringen auf sanfte Weise all Deine Systeme in Gang

  • das Herz arbeitet. Das ist ganz wichtig, dass das möglichst mind. 1x am Tag geschieht
  • Deine Zellen werden durchblutet, erneuert und gereinigt
  • Deine Muskeln aufgebaut
  • Deine Durchblutung angeregt
  • Dein Gehirn arbeitet wieder frisch und tadellos

Dann im Anschluss eine geeignet Yin Yoga-Praxis.
Denn so werden:
Deine Faszien z.B. im Rücken nachhaltig gedehnt, entklebt und verjüngt

  • Dein Geist entspannt und runterfahren
  • Deine Atmung reguliert
  • Du erfährst tiefe Ruhe
  • Dein Selbstheilungskräfte werden gestärkt
  • das Wohlgefühl wird sich in Deinem ganzen Körper ausbreiten…. 

Wie lange willst Du noch warten bis Du startest?
Du weißt genau, dass Dir das alles gut tun würde?

Aber Du schiebst es auf und schiebst es auf… ?

Doch Du weißt: Dein Körper wird davon nicht gesünder.
Jünger auch nicht.

Willst Du es JETZT angehen?

Ich begleite Dich gerne dabei.

Wie schon hunderte andere, die dieses Rezept für sich entdeckt haben.
Und nicht mehr in ihrem Alltag missen wollen…

Einfach 90 Minuten in der Woche reservieren für:

  • Deine Gesundheit
  • Deinen Körper
  • Deine Seele
  • Dein Wohlbefinden

Ist es Dir das wert?

Dann sei schon diese Woche (wenn Du magst, schon morgen!) dabei: 

Winterliches Yin Yoga mit aktivierenden Elementen

  • Tiefe Entspannung und Abtauchen
  • 1 mal pro Woche 90 Min (online via Zoom) für die nächsten zwei Wochen LIVE 
  • noch 6 Live-Termine zur Auswahl 
  • Alle Aufzeichnungen für immer behalten
  • nach der Anmeldung schon die bisherigen drei Aufzeichnungen vom November erhalten – und gleich starten!
  • 54 €

Ohne besondere Vorkenntnisse möglich.

Ich begleite Dich Schritt für Schritt dabei.
Du brauchst nur dieses eine Zeitfenster, eine Yogamatte und ein internetfähiges Gerät.

Dann lass Dich einfach auf diese Reise zu Dir selbst ein!   

Als Bonus diesen Monat dabei:

Die Beckenbodenübungen aus dem letzten Monat fließen auch wieder mit ein. Du wirst sie also automatisch mitbekommen (nicht als Ersatz des vollständigen Beckenboden-Kurses, aber ergänzend). Bzw. zum Vertiefen.

Gönne es Dir JETZT!

Bist Du dabei?

Online live oder 4 Aufzeichnungen - Du kannst sie für immer behalten.

Von überall aus möglich.

Weitere Infos hier. Um Dich anzumelden, registrier' Dich kostenlos bei der Anmeldeplattform Eversports. Dann einfach durchklicken. 

Sehen wir uns?
Nutze diese Chance, um endlich mehr Entspannung in Deinen Alltag zu holen!

In jedem Fall:
Lass es Dir gut gehen in diesen winterlichen Tagen.

Und: komm in Bewegung!
Es wird Dir sooooo gut tun!

Von Herzen,

Deine Elke

 

 

Weitere Infos zur nächsten ---> Yoga-Traumreise nach Bali Oktober 2021
findest Du hier.

Bist Du dabei? Bei diesem absoluten Herzens-Glücks-Erlebnis! Spreng Deine bisherigen inneren Grenzen und komm einfach mit!

Hier ein Mini-Video (1 Minute) mit ein paar Eindrücken:

Ich freue mich einfach riesig auf Dich!
Und DEINE Herzensqualität!

Bist Du bereit, für DEIN Herz zu gehen?

Deine Elke

Deine 5 Entspannungs-Quickies

Hol Dir gratis die 5 Entspannungsquickies!

Trage Dich JETZT ein und gönne Dir kostenlos die Extraportion "Entspannung für zwischendurch". Und als Bonus: 4 konkrete Umsetzungs-Tipps für den Alltag.

Und den Gratis-Glücksletter: ca. 1 - 2 x pro Woche Inspiration, praktische Tipps sowie Angebote rund um ein ganzheitliches und entspanntes Leben für Dich! Denn: Glück ist Dein Geburtstrecht!

Datenschutzhinweis: Ausführliche Informationen zu Versandverfahren, Widerrufsmöglichkeiten etc. erhältst Du in der Datenschutzerklärung