…Du aber unbedingt wissen solltest!

“das wär ja der Hammer. Aber ich kann’s noch nicht so recht glauben…”,
sagt Julia ins Telefon.

Nur zwei Tage davor hatte sie ihre 1. Sitzung eines sehr speziellen Trainings bei mir mitgemacht.

Und meint jetzt:

Elke, Du weißt, dass ich seit Jahren Schmerzen im Iliosakralgelenk und unteren Rücken hab.

Die sind seit zwei Tagen verschwunden…!

Ich hab keine andere Erklärung dafür als die letzte Stunde bei Dir!

Kann das denn sein!!????” 😳🤷‍♀️
Das war doch so subtil…? Man hat ja kaum was gemerkt…

Meine Antwort: “Jaaaa, klar, kann das sein!” 😃

Du fragst Dich jetzt sicher: was haben die denn gemacht und warum hat es gewirkt?

Wir widmen uns diesen Monat einem speziellen, tiefenwirksamen Beckenboden-Training. Dazu gleich noch mehr.

Doch warum wirkt das auch im Kreuz!?

Die allermeisten Menschen wissen nicht mal, dass ihr Becken gar kein Gesamt-“Klotz” ist. Sondern die beiden Hälften, wenn auch minimal, separat gegeneinander beweglich sind. Und das auch sein sollten. Und zwar bei jedem Schritt und Tritt! Damit Hüften, Becken, Kreuzbein-Bereich und unterer Rücken bis ins hohe Alter schadlos bleiben.

Und nicht blockieren. Oder Nerven sich einklemmen.

Um das zu können, muss die tiefste Beckenboden-Ebene richtig gut funktionieren. Denn sie hält das Ganze im Innersten zusammen.  Und setzt diese feine Bewegung in Gang.

Und wie soll das gehen?

Dafür reichen leider nicht ein paar Schließmuskel-Übungen. Wie bei den allermeisten, herkömmlichen Beckenboden-Programmen der Fall. Hier werden nur die äußeren, kleinsten und dünnsten Schichten erreicht.

Und es kommt nicht in der Tiefe an.

Auch die üblichen, größeren Muskelübungen reichen oft nicht aus, um diese Feinmechanik zu optimieren. Doch gerade hier haben sich nicht selten, oft über Jahre, ungünstige Muster in die Alltags-Bewegungen eingeschlichen.

Um auf Dauer eine wirklich gute Aufrichtung, freie Gelenke im Hüft-, Becken- und Kreuzbeinbereich zu haben, braucht es was anderes. Ich zeige Dir gleich, was.

Schöner Nebeneffekt dabei:

Der Beckenboden hält wieder! Inkontinenz kommt in den Griff. Innere Organe werden wieder gut abgestützt. 

Wenn Du einmal “den Dreh” raus hast, ist es gar nicht schwer, diese Übungen in den Alltag zu integrieren. Du kannst sie überall und quasi nebenbei machen.  Man sieht es ja nicht!

Natürlich muss man sie ein Mal gründlich kennenlernen.

Und diese Zeit hineingeben. Ganz von alleine geht es dann auch nicht… 😉

Aber das Verhältnis von Engagement zu Wirkung ist hier wirklich erstaunlich hoch. Wie man an Julias Beispiel gut sehen kann. Ich freute mich riesig, dass bei ihr der Groschen gefallen war. Und sie sofort solche Wirkungen hatte.

Sie hat inzwischen weiter damit – auch bei den verschiedensten Alltagsbewegungen experimentiert. Und ihren Becken- und Kreuzbereich ganz neu kennengelernt.

Ganz ähnliches berichteten mir viele andere Teilnehmer ebenfalls schon nach der ersten Sitzung. Die diese Übungen nun fest in ihren Tag integriert haben. Z.B. beim Treppensteigen…

Hast Du auch Lust, diesen zentralen Bereich Deines Körpers näher kennenzulernen? Um Dir in Zukunft selbst helfen zu können? Wie wäre das? 

Es geht um das in meinen Augen weltbeste Beckenbodentraining. Das sehr viel mehr “kann” als “nur” Beckenboden”. Es ist schnell, sicher und wirkt schon ab dem 1. Mal.

Ich spreche von der CANTIENICA®-Methode, die die Schweizerin Benita Cantieni entwickelt hat.

Wie funktioniert es?

Diese Methode spricht, im Gegensatz zu herkömmlichen Beckenboden-Trainings:

 

  • die entscheidenden inneren Schichten an
  • ist äußerst wirksam
  • richtet den ganzen Körper und Rücken auf
  • schult die feinere Körperwahrnehmung
  • stärkt Muskeln auch z.B. in den Beinen und im Bauch, die Dir vorher nicht mal bewusst waren
  • fordert Dich nicht auf, Schließmuskeln zu anzuspannen
  • sondern wirkt elegant und indirekt
  • über subtile Mikro-Bewegungen im ganzen Körper
  • und ist gut in alle Alltagsbewegungen einzubauen

Ich kenne keine andere Methode, die so ganzheitlich wirkt und tatsächlich auf alle Körperbereiche schaut. Und wo man so schnell klare Effekte der Veränderung spürt.

Hast Du auch Lust, das mal kennenzulernen?
Oder nochmal aufzufrischen?

Ich biete Dir ein Paket mit ZWEI Sitzungen an (als Aufzeichnungen und wenn Du magst noch ein Mal online & live), die Dir das beschriebene Übungskonzept für Deinen Becken-, Kreuzbeinbereich – und natürlich Beckenboden – und Deiner Gesamtkörper-Aufrichtung – aufschlüsseln und Dich Schritt für Schritt an die Hand nehmen.

Danach kennst Du die wichtigsten Grundprinzipien.
Und kannst sie für immer nutzen. Und weiter praktizieren.

Dein Invest: 
30 € und 2 x 90 Min Zeit

Du erhältst

 

 

  • 2 Aufzeichnungen, die Du für immer behalten kannst
  • Für Teil 1 wirst Du sofort freigeschaltet
  • Teil 2 gibt es online & LIVE am kommenden Mittwoch,
    den 28. Oktober 2020, 19.30 Uhr (10-15 Min eher da sein)

Wie? Online, Via Zoom. Und/ODER: Anschließend (1-2 Tage danach) ebenfalls als Aufzeichnung.

Für Anfänger geeignet. 

Bist Du dabei?

Online live oder 4 Aufzeichnungen - Du kannst sie für immer behalten.

Von überall aus möglich.

Weitere Infos hier. Um Dich anzumelden, registrier' Dich kostenlos bei der Anmeldeplattform Eversports. Dann einfach durchklicken. 

Auch die Pakete der letzten Monate, wie Yin-Schwerpunkt & Inneres Licht etc. (September) oder die Reise durch die Chakren (August) sind jeweils immer noch buchbar (alle Aufzeichnungen).

Bist Du dabei?
Möchtest Du es angehen?

Ich würde mich riesig freuen!! 

Hab eine gute Zeit!

Und bis vielleicht ja schon bis gleich?
Oder am Mittwoch?

Alles Liebe von Herzen,

Deine Elke

 

 

Weitere Infos zur nächsten ---> Yoga-Traumreise nach Bali Oktober 2021
findest Du hier.

Bist Du dabei? Bei diesem absoluten Herzens-Glücks-Erlebnis! Spreng Deine bisherigen inneren Grenzen und komm einfach mit!

Hier ein Mini-Video (1 Minute) mit ein paar Eindrücken:

Ich freue mich einfach riesig auf Dich!
Und DEINE Herzensqualität!

Bist Du bereit, für DEIN Herz zu gehen?

Deine Elke

Deine 5 Entspannungs-Quickies

Hol Dir gratis die 5 Entspannungsquickies!

Trage Dich JETZT ein und gönne Dir kostenlos die Extraportion "Entspannung für zwischendurch". Und als Bonus: 4 konkrete Umsetzungs-Tipps für den Alltag.

Und den Gratis-Glücksletter: ca. 1 - 2 x pro Woche Inspiration, praktische Tipps sowie Angebote rund um ein ganzheitliches und entspanntes Leben für Dich! Denn: Glück ist Dein Geburtstrecht!

Datenschutzhinweis: Ausführliche Informationen zu Versandverfahren, Widerrufsmöglichkeiten etc. erhältst Du in der Datenschutzerklärung