Ein volles Jahr geht zu Ende

Wow, das war viel!

sooo viel war dieses Jahr los, ein reiches, pralles Jahr, voller Aktivität und Wandel. Das berichteten mir so viele. Bei mir war das kein bisschen anders.

Wie versprochen, will ich heute mal zusammenfassen, was alles so war.

Noch nie hat sich bei Tempelglück in den letzten 14 Jahren so viel und so schnell verändert wie in diesem Jahr.

Aber von vorn:

Dezember 2022: Genau vor einem Jahr war ich, mal wieder, völlig überfordert und erschöpft von all der Organisation, die sich rund um die Yogaschule – inklusive Reisen, Workshops, Retreats etc. – ergibt. Es war schlicht UNMÖGLICH geworden, das alles noch alleine zu wuppen.

Trotzdem wusste ich trotzdem einfach nicht, WO anfangen…

Wenn man das alles so aufgebaut hat und jahrelang alles in einem war: Yogalehrerin und Seminarleiterin, das ist ja klar. Aber eben auch Sekretärin, Grafikerin, Marketing-Abteilung, Web-Masterin, Texterin, Buchhaltungs-Abteilung, Reisebüro…. und noch einiges mehr… Wem gibt man dann was und wie ab? Traue ich mich das? Was kann ich evtl. vereinfachen? Gibt es hilfreiche Software? In welcher Reihenfolge vorgehen? Und das neben dem eh schon kaum zu bewältigenden “laufenden Betrieb”! Wie soll das gehen? Arrrggghhhh!!!!

Also nahm ich mir, in meiner Verzweiflung, Hilfe:
Der wunderbare Ordnungs-Coach – mit yogisch-ganzheitlichem Hintergrund – Dirk Brückner hat mich daraufhin dieses ganze Jahr großartig begleitet.

Mit viel Geduld und Ruhe hat er mir geholfen, erst mal eine Bestandsaufnahme zu machen. Alles zu erfassen, was ist und was es brauchen wird. Und zwar sehr individuell. Dann alles mit System zu ordnen und später neu zu strukturieren.

Er hat mich auch mit allen emotionalen Hochs und Tiefs begleitet (mehr noch: mich schon vorher darauf vorbereitet). Sehr weise von ihm… 😉

Das war echt hilfreich. Alleine hätte ich diesen Umbruch, glaub‘ ich, nicht geschafft. Er hatte immer den Überblick und hat mir zum rechten Moment wichtige Impulse gegeben. Und ganz viel aufgemalt… 😉 (echt jetzt! Große und kleine Plakate. Damit alles „sicht- und greifbar“ wird).

Und natürlich gehört zu so einer äußeren Veränderung auch die innere… (und wäre man genau DA nicht blind, hätte man es ja auch vermutlich vorher schon allein geschafft). Und er musste mich manchmal stupsen, öfters aber auch bremsen (damit ich nicht wieder in alte Muster fallen oder zu schnell vorpreschen würde).

Das war schon sehr nützlich, so einen „Bergführer“ bei sich zu haben.

Dirk ist interessanterweise ja ein Ordnungs-Coach und begleitet Menschen bei jeder Form von Ordnen: in Unternehmen (wie in meinem Fall), beim inneren Ordnen und ganz physisch, wenn es um die Räume, geht, die uns umgeben. Und ja unser Inneres immer widerspiegeln.

Er hilft, Frei-Räume zu schaffen. Innen wie Außen.

Und weil das so gut funktionierte, kamen wir am Ende zu der Idee, auch einen gemeinsamen Workshop anzubieten. Den gibt es – by the way – jetzt passend zum Jahresbeginn: „Aufgeräumt ins NEUE Jahr. Ruhe und Ordnung finden. Innen wie Außen“. Ordnung und Yoga (mit Tiefenentspannung). 12. + 13. Januar.

Auch wurden wir eingeladen, gemeinsam einen Podcast zu diesem Thema aufzunehmen: „Ordnung trifft Yoga“ (über die innere und die äußere Ordnung). Sehr spannende Gedanken gibt es darin zu hören. Ich lerne immer Neues von Dirk…

So, nun aber zurück zum Eigentlichen:

Also, was habe ich – haben wir – denn jetzt konkret in diesem Jahr 2023 gewuppt:

  • Vor einem Jahr war ich eine Yogalehrerin und allein. JETZT, Dezember 2023, sind wir ein Team von 5 Yoga-Lehrerinnen, die JEDE Woche das Tempelglück-Programm sooo wunderbar bereichern. Ab Januar 2024 werden es noch mehr…. Auch (mind.) zwei männliche Lehrer kommen noch an Bord. Weitere Lehrerinnen sind in unseren Vertretungslehrer-Pool gekommen.

Ich bin sooo dankbar für JEDE(n) EINZELNE(n). Ihr seid großartig!

  • Wir haben so jetzt weitere Yogarichtungen, und neue Möglichkeiten, die ich allein gar nicht anbieten konnte!
    Soooo schöööön! Neben meinem bisherigen „Achtsamem Hatha und Yin Yoga“ gibt es jetzt auch: kraftvolles Vinyasa-Yoga, Yoga Slow Flowing (sanft), das besondere Kundalini-Yoga (energetisch, spirituell), Yang to Yin-Flow (als Online-Live-Stream, von besonderen Orten der Welt). Auch Yogilates (sanfte Kombi aus Yoga und Pilates) ist jetzt dabei. Anusara-Yoga (Ausrichtung spielt hier eine wichtige Rolle), eine Gongmeditation mit Kundalini-Kriya, die 5 Tibeter und Yoga Nidra…. etc kommen im neuen Jahr dazu.
  • So kann man jetzt fast an jedem Wochentag Yoga bei uns machen, zu unterschiedlichsten Zeiten. Manchmal sogar am Wochenende.
  • Und es gibt jetzt Yoga das ganze Jahr. Keine Pausen mehr in den Ferien oder größere Yoga-Lücken. JEDE Woche Yoga. Yeaahhh!!!! Darauf bin ich echt besonders stolz.
  • Auch sind einige Kurse, die vorher mitunter schon recht gut besucht waren, wieder etwas kleiner und ruhiger geworden. Alles verteilt sich besser.

Um das alles zu ermöglichen, haben wir ganz neu eine Yoga-Buchungssoftware (Eversports) eingeführt. So ist jetzt alles einfacher, moderner und flexibler geworden:

  • man kann Yogastunden nach Herzenslust jederzeit buchen, stornieren, umbuchen, wann, wo und wie man möchte.
  • kinderleicht am Handy, es gibt sogar eine App
  • das erleichtert allen Yogis ihre Alltagsplanung.
  • und spart endlich auch mir und uns ganz viel Zeit.

Du kannst hier gern mal reinschauen, wenn Du magst.

  • Was sich jetzt so „flockig“ runterschreibt, war allerdings erst mal eine ganz schöne Zitterpartie, das alles so ans Laufen zu bringen (ganz zu schweigen von Recherchen, Versuch- und Irrtum-Prozessen auch mit anderen Software-Anbietern im Vorfeld). Nun sind wir jedoch unfassbar happy, dass auch die TeilnehmerInnen richtig begeistert sind: Selbst die Skeptischen sagen, alles sei so viel leichter geworden. Sie trauen sich nun, auch mal andere Yogastile auszuprobieren. Wenn man mag, jede Woche an einem anderen Tag, bei einer anderen Lehrerin. Ganz, wie es reinpasst. Ein herrliches Menü, aus dem man wählen kann.
  • Im Zuge der Veränderungen mussten wir uns auch neue Abomodelle und Buchungs-Optionen überlegen. Um möglichst für jede/n das Passende dabei zu haben. Und wie wir jetzt wissen: Fast alle (weit über 90%) der Yogis sind mit uns gegangen. Das ist echt das größte Geschenk nach all den Mühen… wir sind sooo DANKBAR für das Vertrauen, und die ungebrochene Freude und Begeisterung für Yoga und Entspannung!! Das ist nicht selbstverständlich und stärkt unseren yogischen Zusammenhalt!
  • Für mich persönlich aber ist das Großartigste dieses Jahr die Verstärkung im Backoffice gewesen. Dass ich nicht mehr jeden Tag alleine vor den E-Mails und der Organisation stehe. Die wunderbare Sonja ist zu mir gekommen und so fleißig dabei! Sie beantwortet täglich Mails, Fragen und Anliegen. Sie kümmert sich um die Verwaltung der Kurse, Workshops, Yoga-Retreats sowie der Yoga-Reise nach Bali und dem Yoga-Urlaub in Andalusien. Ebenso unterstützte uns die liebe Anja mit großer Hingabe in vielem rund um Eversports, Buchungen etc… Da hängt einiges dran, was man auf den 1. Blick vermutlich gar nicht so sieht… womit ich aber schon länger – als Einzel-Mensch – schlicht überfordert war… Die Erleichterung und Freude über das nun gemeinsame Wirken kann ich gar nicht genug ausdrücken oder annähernd beschreiben! Juchuuuhhh!!

    Und wir suchen aktuell übrigens sogar noch weitere Verstärkung! Falls Du als jemanden kennst, die/der Lust hat, in einem yogisch-fröhlichen Team zu arbeiten, gern initiativ ist und mit Menschen arbeitet (auch von zu Hause aus: E-Mail, Telefon, etc.), bitte gib ihr/ihm meine Mailadresse, ja?

  • Privat und beruflich haben Dieter und ich dieses Jahr unsere Verbindung noch weiter verstärkt, vertieft, genossen und sind gemeinsam weiter gewachsen. Das ist DAS Geschenk meines Herzens ❤️. Und für mich ebenfalls eine unfassbare Unterstützung. Sowohl emotional und als auch ganz konkret und praktisch im Alltag. Meine Dankbarkeit dafür ist unermesslich.

Und DAS haben wir gemeinsam gemacht:

Das alles natürlich neben den wöchentlichen Yoga-Kursen, regelmäßigen Workshops sowie den parallelen Veränderungen von oben.

Ganz NEU entwickelt habe ich außerdem eine Yin-Ausbildung/ Weiterbildung, die es im Februar zum 1. Mal geben wird:

  • Ausbildung zum/r Yin-Entspannungs-Belgeiter/in. Immer wieder wurde ich gefragt, ob ich nicht weitervermitteln könne, WIE ich unterrichte. Sowohl frisch gebackene Yogalehrerinnnen als auch Menschen, die sich beruflich verändern wollen oder mehr „Entspannungs-Elemente“ / „Yin“ in ihre Arbeit einbauen möchten, sprachen mich an. Sie würden gern GENAU DAS machen wollen. Oder mehr davon erfahren, wie man andere Menschen in tiefe Entspannung – in mehr YIN – begleitet, dabei mehr Sicherheit, sowie eigene innere Entspanntheit gewinnt, etc.

Mein Herz rief dazu: Ja, ich bin bereit! So ist die Ausbildung mit viel Liebe entstanden. Und geht jetzt an den Start.

Privat bin ich zudem sehr glücklich über meine Tochter Sophia (16), die ihren Weg mit freier Bildung weiter geht, viel schreibt, töpfert, malt, näht, sehr kreativ ist, die Tiere liebt und viele Reisen unternommen hat, u.a. mehrwöchige Aufenthalte bei ihrem Vater in Bulgarien, etc.

Zu zweit haben wir dieses Jahr eine 10-tägige Mutter-Tochter-Reise nach London unternommen (Juni). Das war toll und sehr intensiv. Wir „Landeier“, die wir uns sonst (auch im Urlaub) immer nur in der Natur aufhalten, hatten beschlossen, mal eine Metropole zu erobern…

SO VIELE – unterschiedliche – Menschen in so kurzer Zeit hatten wir beide noch nie gesehen. Es war gigantisch. Doch danach waren wir auch erst mal platt… 😉

Sophia hat im Herbst eine Ausbildung zur Wildnispädagogin begonnen, was super zu ihr passt. Sie hat viel Spaß und „wächst“ sichtlich an den Aufgaben.

Ich habe zum 1. Mal seit ewig ein „Hobby“ begonnen, das mal NICHTS mit Yoga zu tun hat 😉 (wenn auch trotzdem mit Körperbewusstsein…): Ganz neu bin ich in einem Tanzkurs (Standard und Latein) und gehe wieder zur Tanzschule, wie schon in meiner Jugend (damals hatte ich mal bis Gold II oder so getanzt und es seither immer schade gefunden, nicht mehr zu regelmäßig zu tanzen).

DAS war (in Eckdaten) mein Jahr 2023.

——

Darin gab es zudem unglaublich viele tolle Herzens-Begegnungen mit großartigen Menschen! Und so viel liebevolle gegenseitige Unterstützung.

SO stelle ich mir die Zukunft für die Menschheit insgesamt mehr und mehr vor:

GEMEINSAM zu wirken statt allein.

Sich zu helfen, statt sich in Konkurrenz oder voneinander getrennt zu fühlen.
Immer mehr Netzwerke zu bilden, die zusammen sooo viel intelligenter, kreativer und gesünder sind als viele einzelne für sich.

Und nicht mehr nur mit Druck und nach dem Leistungsprinzip zu arbeiten.
Sondern aus der Freude und Schöpferkraft. In Freiheit und Selbständigkeit.

So dass Arbeiten und Leben nicht mehr als “künstlich” getrennt empfunden werden.

Dass jeder zu Zeiten und in dem Tempo & Rhythmus arbeiten/wirken kann, die zu ihm oder ihr passen. Zum eigenen Körper und Spüren. Und mit LUST am Wachsen und Gestalten. Zum Wohle aller.

Auch das ist in meinen Augen ein wichtiger Beitrag zum Frieden.

Wenn wir innerlich nicht mehr gegen das ankämpfen müssen, WIE wir leben und arbeiten. Weil die Umstände evtl. schon lange nicht mehr zu uns passen.
Sondern so leben können, wie es unserem Innersten entspricht.

Das wünsche ich mir für uns alle. Und bin sicher, dass wir dann auch am friedlichsten mit anderen sein können.

Für diesen Frieden – in uns und unseren Um-Feldern – möchte ich mich einsetzen. So gut es mir möglich ist – und mit ganzem Herzen und voller Hingabe – auch wieder im Jahr 2024. Gern mit DIR gemeinsam, wenn Du Lust hast!

Auf jeden Fall wünsche ich Dir (nicht nur) für 2024:

Inneren Frieden, das Gefühl “angenommen zu sein, so wie DU bist” (kurz: geliebt zu sein) sowie die Freiheit, Dich so ausdrücken und leben zu können, wie es für Dich wichtig und richtig ist. Und das großartige Gefühl der Lebendigkeit, das entsteht, wenn beides zusammenkommt.

Ich wünsche Dir, dass Du dem Weg Deines Herzens weiter folgst.

 

Guten Rutsch ins Jahr 2023!

 

Hab einen friedlichen Übergang in ein glückliches, erfüllendes und auf allen Ebenen strahlendes NEUES Jahr!!

Von Herzen,

Deine Elke
– mit Dieter und Sophia

AKTUELLES 2024 - im Überblick:

FEBRUAR

Neue Ausbildung: Werde Yin-Entspannungs-BegleiterIn!

23. - 25. Februar 2024, Wandelraum Overath

 

MÄRZ

Workshop: Yin Yoga und Dein Herzchakra

Samstag, 09. März 2024, 10 Uhr - 13.30 Uhr, Wandelraum Overath

Workshop: Wellness für den Rücken

Samstag, 09. März 2024, 15 Uhr - 18.30 Uhr, Wandelraum Overath

--> ermäßigtes Kombiticket bei Buchung beider Workshops

Frühlings-Retreat I am Niederrhein

Yoga-Wochenende zur Entspannung und Erholung
15. - 17. März 2024, Leuther Mühle

 

MAI

Frühlings-Retreat II am Niederrhein

Yoga-Wochenende zur Entspannung und Erholung
03. - 05. Mai 2024, Leuther Mühle

 

JUNI

Workshop: Yin Yoga & Dein Herzchakra

Samstag, 01. Juni 2024, 10 Uhr - 13.30 Uhr, Wandelraum Overath

Workshop: Yin Yoga mit Live-Musik

Samstag, 01. Juni 2024, 15 Uhr - 18.30 Uhr, Wandelraum Overath

--> ermäßigtes Kombiticket bei Buchung beider Workshops

NEUES Seminar:
"Wutkraft befreien - Lebenskraft zurück erobern"

Für Wut-Angsthasen
Wut an sich ist nicht zerstörerisch, sondern kann sogar deinen Frieden stärken.
Dich aus emotionalen Abhängigkeiten lösen, Dir Freiheit und tief empfundene Sicherheit schenken.
Zerstörerisch wirkt nur unterdrückte Wut, die sich unterschwellig ihren Weg in die Beziehungen und Deinen Körper bahnt. Wut - die am meisten tabuisierte und missverstandene Emotion - genießen lernen. Im geschützten Rahmen. Mit ganz körperlichen und praktischen Übungen, die Dein Nervensystem sanft heranführen (nicht über den Kopf).

28. - 30. Juni 2024, Wandelraum Overath

JULI

YogaHeaven on Earth-Urlaub

Yoga-Reise zur Entspannung und Erholung
07. - 14. Juli 2024, Andalusien

 

AUGUST

YogaHeaven on Earth-Urlaub

Da es so beliebt ist gleich nochmal

Yoga-Reise zur Entspannung und Erholung
18. - 25. August 2024, Andalusien

 

SEPTEMBER

Workshop: Yin Yoga und Yoga Nidra

Samstag, 14. September 2024, 15 Uhr - 18.30 Uhr, Wandelraum Overath

NEUES Seminar

ende September, Wandelraum Overath

 

OKTOBER

Bali Yoga Reise

Ein Traum wird wahr! Eine Reise in Dein Inneres & an einen der schönsten Plätze der Welt.

Yoga-Reise zur Entspannung und Erholung
13. - 26. Oktober 2024, Bali

 

NOVEMBER

Herbst-Retreat am Niederrhein

Yoga-Wochenende zur Entspannung und Erholung
22. - 25. November 2024, Leuther Mühle

Workshop: Yin Yoga und Dein Herzchakra

Samstag, 30. November 2024, 10 Uhr - 13.30 Uhr, Wandelraum Overath

 

NEUE Yoga-Highlights:

Friday Specials: 18.15 Uhr - 19.45 Uhr Start: ab Januar 2024 - wechselndes Programm: z.B. eine Gong-Meditation, Yoga-Slow-Flowing, Anusara-Yoga, 5 Tibeter, Yoga mit Live-Musik, etc....

ALLES im Tempelglück-Abo enthalten! - ODER als Einzelticket buchbar!

Entspannung schenken

(oder schenken lassen?)
- Wie wäre z.B. ein schöner Entspannungs-Workshop...?
- Oder z.B. ein Wochenende Retreat

 

Aktuelle Infos

Yoga-Wochenende in der Natur

am Niederrhein / in der Eifel

Mit dem Erholungseffekt von einer Woche Urlaub

Du sehnst Dich nach Rückzug und Stille? Zeit nur für DICH...
Dann wirst Du das Yoga-Wochenende lieben! Genieße viel Zeit für Yoga, Ruhe und Auftanken: u.a. umfassendes Yin Yoga (für Rücken, Faszien, mehr Beweglichkeit und Entspannung), die Energieübungen der 5 Tibeter, die beliebte Tiefenentspannungstechnik Yoga Nidra, eine Herzchakra-Stunde, Stille-Phasen und Meditation, Achtsamkeitspraxis, Bewusstseinsarbeit, Momente in der Natur, Massagemöglichkeit, Gemeinschaft, uvm...

Viel Natur und Wald unterstützen Erholung und Regeneration. Dazu leckeres vegetarisches Essen. Wir werden, wenn das Wetter mitmacht, auch abends gemeinsam ein Lagerfeuer machen...
Du darfst Dich auf ein ganz besonderes Programm freuen!

Eigens für uns gibt es wunderbare Massagen, wenn Du magst! 

Mit Elke Schenkmann & Dieter Gurkasch.

Wann und Wo?

Seminarhaus Abrahm, Eifel
Neujahrsretreat
19. - 21. Januar 2024

Leuther Mühle (41334 Nettetal)
Frühlingsretreat I
15. - 17. März 2024
Frühlingsretreat II
3. - 5. Mai 2024

Am Niederrhein in der wunderbaren
Leuther Mühle (41334 Nettetal)
Herbstretreat
22. - 24. November 2024

Weitere Infos hier. Seminarleitung: Elke Schenkmann & Dieter Gurkasch

Wellness für den "Rücken"

Lass' Deinen Rücken aufatmen!

Fast 80 % der Deutschen haben hin und wieder Beschwerden im Rücken. Manche mehr oder manche weniger. "Sitzen ist das neue Rauchen", Bewegungsmangel und Stress verstärken den "Trend".

Der Workshop kann Dir hierbei helfen:

  • Verspannungen zu lösen
  • Deine Rücken-Faszien in kürzester Zeit zu entkleben
  • Dich beweglicher zu machen
  • Dir “den Rücken zu stärken”
  • Schmerzen vorzubeugen / zu lindern
  • Nacken/Schulterbeschwerden zu lösen
  • Dich neu aufzurichten (Bauch, Organe, Atemwege profitieren ebenfalls / kann bei Kopfschmerzen helfen)
  • Dir Unterstützung für Deine Bandscheiben zu schenken
  • Bauchmuskeln, Beckenboden zu kräftigen –> für einen fitten Rücken
  • auch emotionale Blockaden zu lösen (“Innere Haltung”)

Lerne Deinen Rücken, Deine (innere wie äußere) Haltung besser kennen und erlerne Übungen, Die Dir einen flexiblen, starken und glücklichen Rücken bescheren können.

Auch in Deinem Berufsalltag.

Samstag, 9. März 2024, 15 – 18.30 Uhr
Wo? Wandelraum Overath

Mit Elke Schenkmann
Weitere Infos zum Workshop hier.

Zwei Workshops in einem:

Yin Yoga UND Yoga Nidra

Dein “Entspannungs-Booster” im Alltag

Der Workshop kann:

  • Dir neue Energie und zugleich tiefe Ruhe und Ausgeglichenheit schenken
  • Stress lösen
  • Rückenschmerzen verschwinden lassen
  • verjüngend wirken
  • Deine Meridiane (Energieleitbahnen) öffnen
  • tief an den Faszien (Bindegewebe) arbeiten
  • schenkt Dir tiefe Entspannung an dem Tag
  • und eine wirksame Tiefenentspannungstechnik (Yoga Nidra) für Deinen Alltag

… und ist absolut anfängertauglich!

Yin Yoga PUR

Es erwarten Dich in wunderbarer Ergänzung:

1. (Sanfte) Energetisierende Übungen

um Dein CHI in Fluss zu bringen (Stärkung der Lebensenergie)

2. (Schwerpunkt) Yin Yoga

das Yoga zum Nichts-Tun, Verjüngen und gegen Rückenschmerzen. Für die totale Entspannung… weitere Infos zum Yin-Yoga hier.

2. (Sanfte) Energetisierende Übungen

um Dein CHI in Fluss zu bringen (Stärkung der Lebensenergie)

3. Yoga Nidra

Eine Tiefen­entspannungs­technik für den Alltag - weitere Infos zu Yoga Nidra hier.

Samstag, 1. Juni 2024, 15 – 18.30 Uhr
Wo? Wandelraum Overath

Weitere Infos zum Workshop hier.

Deine Yoga- und Reisebegleitung auf unseren Yoga-Reisen:

Elke Schenkmann

Elke Schenkmann & Dieter Gurkasch (Andalusien, Yoga-Wochenenden)

Elke Schenkmann &  Sonja Tiefenbacher (Bali-Yoga-Rundreise 2024)

 Wir freuen uns gemeinsam auf DICH...
... bei den folgendenden Reise-Highlights:

Heaven on Earth-Urlaub - Lass Dich verwöhnen!

Neue Termine für August 2024 und für 2025 hier.

Genieße Natur, Aktivität und Erholung auf allen Ebenen.
Freue Dich auf eine ganz besondere und herzöffnende Yoga-Urlaubs-Woche!

In Gemeinschaft mit liebevollen, gleichgesinnten Menschen.
Und zugleich viel Raum und Zeit für DICH selbst.

Herz und Seele verwöhnen lassen: Auf der traumhaften Bio-Yoga-Finca el Morisco in Andalusien.

“Die Woche war ein Stück Paradies auf Erden. Ein wunderschöner Ort mit Blick aufs Meer. Ich war geborgen in der Gruppe und frei, ich selbst zu sein. Wir haben gelacht und geweint, getanzt und in Stille geruht. Danke für das abwechslungsreiche Programm, die tollen Yogastunden und die Liebe, die immer zu spüren war.”
Christine C., Teilnehmerin 2022

ENDLICH wieder - Yeahhh!

Yoga-Reise nach Bali - 2024

Komm mit auf eine traumhafte Reise in Dein Inneres & an einen der schönsten Plätze der Welt...

Ein Traum wird wahr...
Yoga, Meditation, Relaxen, Tempel, Meer, Delfine, Balinesische Massagen, Naturerlebnisse, Kultur, eine Rundreise auf der Insel der Götter, Wasserfallwanderung, Balinesischer Kochkurs, frische Kokosnüsse & Tropenfrüchte und vieles mehr... Alles inklusive!

Mache Dir ein besonderes Geschenk -
und komme mit auf eine wunderbare Rundreise!

13. - 26. Oktober 2024 (Herbstferien NRW)
Weitere Infos hier.

Sieh Dir hier einen kleinen Film dazu an (nur 1 Minute):

Deine 5 Entspannungs-Quickies

Hol Dir gratis die 5 Entspannungsquickies!

Trage Dich JETZT ein und gönne Dir kostenlos die Extraportion "Entspannung für zwischendurch". Und als Bonus: 4 konkrete Umsetzungs-Tipps für den Alltag.

Und den Gratis-Glücksletter: ca. 1 - 2 x pro Monat Inspiration, praktische Tipps sowie Angebote rund um ein ganzheitliches und entspanntes Leben für Dich! Denn: Glück ist Dein Geburtstrecht!

Datenschutzhinweis: Ausführliche Informationen zu Versandverfahren, Widerrufsmöglichkeiten etc. erhältst Du in der Datenschutzerklärung

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner