Wie dauerhafter Stress Dich regelrecht “panzern” kann (innerlich & äußerlich)

Und der Lösungsansatz…

so unfassbar viele Aufgaben lauern permanent auf Dich.
So viele Gedanken fließen durch Dein System. Jeden Tag.

Jede dieser Tätigkeiten, jeder Gedanke verursacht eine gewisse Spannung in Deinem Organismus. Je mehr sie Dich fordern, desto intensiver.

Das ist erst mal gut: denn so kommen wir ja auch ins Tun.
Wenn Du nur wie eine weich gekochte Spaghetti wärst, kämst Du nie zu irgendwas…

Also ja, ein gewisser Tonus: wunderbar!

Bloß… , wenn Spannungen – in Muskeln, Faszien und besonders in Deinem Nervensytem – sich nie wieder ganz abbauen…

… sondern im Gegenteil: sich immer weiter auftürmen wie ein riesiger unübersichtlicher Papierstapel, fühlt es sich mit der Zeit immer mehr wie ein Hindernis an.

Dann steht diese aufgestapelte Spannung Dir im Wege wie eine Ritterrüstung einem Ballett-Tänzer.

Das Fatale: das gilt leider für alle Lebensbereiche
(nicht nur für die Tänzer unter uns… ;-)):

Wer innerlich „dicht“ gemacht hat, kann z.B. nicht mehr so gut fühlen.
Dann wird es auch mit dem Genießen schwierig.

Oder sich anderen Menschen wirklich tief und nah zu fühlen.
Oder einen Sinn im eigenen Sein zu erfahren.

Ein Körper, der Spannungen nicht mehr regelmäßig abbaut, neigt nicht nur zu verspannten Muskeln (z.B. im Rücken), sondern ganze Bereiche (auch innere) können blockiert werden.

So dass auch chronischen Symptomen Tür und Tor geöffnet werden kann.

Die ganze Körperhaltung (sowie auch innere Haltung) kann sich verändern.
Es kann Auswirkungen auf Organe oder bestimmt Körpersysteme geben (wie Verdauungssystem, Hormonsystem, Nervensystem, etc.).
Auch Schmerzen unterschiedlicher Art können so provoziert werden.

Wir können in bestimmten Bereichen unseres Lebens regelrecht „einfrieren“.

Das alles kann dauerhafte Spannung, verursacht durch inneren oder äußeren Stress, bewirken.

Wie eine verstopften Autobahn nichts mehr durchlässt.
Alle werden gehindert, keiner kommt mehr (rechtzeitig) an.
Ärger entsteht. Alles gerät kollossal durcheinander.
Eine höchst unerfreuliche Sache.

Je weniger fließt, desto ätzender wird’s.
Und zwar für alle Beteiligten.

Die Lösung?

Sich regelmäßig um die eigene Entspannung kümmern.
Auf den unterschiedlichen Ebenen: körperlich und emotional.

Damit die Lebensenergien wieder freier fließen können. Das Chi.

Wie bei der Autobahn braucht es das Gegenteil: Freie Bahnen, damit es wieder abfließen kann und ALLE pünktlich und mühelos zum Ziel kommen.

So ist es auch mit unserem System (Körper & Geist).

Nun kann das klingen wie: „Sei doch mal spontan!“ …..
„Jetzt entspann Dich doch mal!“ …. arrghhh!!! Da verspannt sich mancher vielleicht gleich noch mehr, weil schon wieder der nächste Druck, das nächste „To do“ am Horizont aufzutauchen scheint.

Doch mit der Entspannung ist es wie mit dem Kochen. Wenn man zwar schon mal einen Nachtisch, aber noch nie Crème Brûlée gemacht hat, erscheint einem das vielleicht wie Zauberei.

Doch es gibt ja eine klare Anleitung dahinter. Eindeutige Zutaten, eine bestimmte Reihenfolge der Zubereitung. Und das Dessert wird köstlich.

Wenn Du das Rezept hast und es Dir vielleicht – noch besser – jemand zeigt, der Crème Brûlée schon ganz oft gemacht hat und ein paar Tricks und Kniffe kennt, und auch weiß, an welcher Stelle Du echt aufpassen musst, weil es genau dort schon auch mal schief gehen kann…

… dann kommst Du zum Ziel. Und es ist gleich auch gar nicht mehr so schwer.

Wenn Du also weißt, wie, wird es regelrecht machbar und einfach.
Und das Beste: wiederholbar.

Und so ist es auch mit der Entspannung.
Je häufiger Du den Weg gehst, desto leichter wird er. Der Körper, das Nervensystem gewöhnen sich daran.

Der regelmäßige Spannungsabbau wird dann sogar ein Verlangen wie nach Duschen oder Zähneputzen. Es fühlt sich dann tatsächlich wie eine Art tägliche/ regelmäßige Hygiene an. Etwas, das Du gar nicht mehr missen möchtest.

Und andere – ungute – „Verlangens-Muster“, die uns eher in Süchte oder andere Kompensationen führen, lassen gleichzeitig wie von selbst nach…

Sie waren nur der „Ersatz“, um die belastenden Spannungen, irgendwie loszuwerden. Weil wir natürlich immer spüren: da stört etwas. Das bin nicht ich.

Ich will mich wieder fühlen!
Ich will wieder glücklich sein können.
Ich will wieder ICH sein.

Oder einfach: ich will wieder schlafen können. Schmerzfrei sein, etc…

Es sind so selbstverständliche Bedürfnisse.
JEDER kennt das.

Und vieles davon beginnt mit übermäßigen Spannungen im System.
Die leider einfach nicht abgebaut werden können. Weil wir nicht richtig gelernt haben, wie.
(aber 1000 Umwege, bzw. Abwege… kreiert haben, um dem auszuweichen).

Und uns irgendwann auch gar nicht mehr des hohen Tonus’ bewusst sind.
Wir halten das schon für unsere Normalität.

Es gibt jedoch verschiedene „Tore“, wie wir treffsicher in die Entspannung finden können.
Auch je nach Typ und je nach Situation unterschiedlich.

Es braucht nicht immer dasselbe. Manchmal tut ein dynamischer Zugang total gut. Manchmal ein mehr spürender. Manchmal ist es mehr innerlich. Manchmal mehr körperlich. Oft verschiedenes zusammen.

Funktionierende Wege zur Entspannung zu erforschen, ist eines meiner Haupt-Lebensanliegen. Und Lieblingsthemen. ;-))

Ich meine damit natürlich ganzheitlich-förderliche Wege – ohne schädigende Substanzen…. (nicht dass Du jetzt erwiderst: „Aber, wieso? So ein Glas Wein funktioniert doch auch ganz herrlich….“ ;-))

Ich bin tatsächlich der Meinung, dass es eine Art „Alchemie der Entspannung“ gibt.
Und habe mich seit langem auf den Weg gemacht, sie immer tiefer zu ergründen.

Inzwischen bin ich überzeugt: es ist tatsächlich ganz ähnlich wie mit dem Koch-Rezept. Nur weil wir es evtl. (noch) nicht (kennen)gelernt haben, bedeutet es nicht, dass es das nicht gibt.

Welche Wege der Entspannung es gibt und wie Du sie exakt nutzen kannst – für Dich selbst und/oder in Deiner Arbeit mit anderen Menschen – das werde ich in dieser detaillierten Form (auf mehrfaches Nachfragen) nun zum ersten Mal im Februar weitergeben:

  • Bei der ersten Ausbildung zum/r Yin-Entspannungs-Begleiter/in.
    So kannst Du lernen, auch anderen Entspannung zu schenken. Mit dem richtigen „Rezept“ wird es ganz leicht. 23. – 25. Februar 2024 in Overath, bei Köln/Bonn
    Weitere Infos hier.

Aber keine Sorge! Auch, falls Du das nicht beruflich machen möchtest, sondern einfach nur selbst die positiven Wirkungen von echtem Spannungs-Abbau, Ruhe, Innerlichkeit und Tiefenentspannung erfahren und genießen möchtest:

Alle meine Kurse, Workshops, Retreats und unsere Yoga-Reisen (nach Andalusien und Bali) beinhalten genau dieses Wissen und vermitteln es Dir in der Praxis sowie mit den dazugehörigen Hintergrundinfos.

Bei den Workshops, Retreats und Reisen gibt es für ein tieferes Eintauchen natürlich mehr Raum als im wöchentlichen Yogakurs.

Dafür ist der wöchentliche Kurs eine ideale Möglichkeit, den regelmäßigen Spannungsabbau in den Alltag einzubauen.

Oder auch die Videokurse (die in der Corona-Zeit zu unterschiedlichen Schwerpunkt-Themen entstanden sind) dienen diesem Ziel. Man kann sich dann jederzeit eine Lieblingsyogastunde zum Wunschthema “einschalten” – und so abschalten… 😉

Falls Du in der Nähe lebst, schau doch auch mal in unser aktuelles Kursprogramm, das wir ja jetzt über unsere Buchungssoftware (Eversports) permanent erweitern und aktualisieren.

So viele tolle neue Lehrerinnen sind dazu gekommen. Auch zwei männliche Lehrer sind ab jetzt dabei: Diese Woche Freitag kommt z.B. eine Gong-Meditation mit Daniel hinzu. Sehr spannend…
Man kann auch nur mal punktuell kommen. Oder zum kostenlosen Schnuppern. So viele neue Möglichkeiten. Schau gern mal rein!

Uuuuuunnnnd noch was: Wir feiern!!

Die Yogaschule Tempelglück feiert am Donnerstag, den 18. Januar, ihren 14. Geburtstag. Zusammen mit dem Wandelraum, der im Januar schon 6 Jahre alt wird, sind wir dann schon 20!

Das wollen wir feiern: Susann und Andreas Humeny bieten sowieso jeden Donnerstag das wunderbare Barfußtanzen im Wandelraum an (Body and Soul). Diesen Donnerstag laden wir Euch gemeinsam ein zum „Birthday Dancing“. Es ist dieses Mal für alle komplett kostenfrei. Und ohne Anmeldung möglich.

Barfußtanzen und Kuchen-Essen. Und mit uns Feiern!
20 – 21.30 Uhr, Do, 18. Januar

Vielleicht bist Du ja dabei?

Ansonsten gibt’s am Freitag-Abend, 19. Januar, zum 1. Mal die neue Gong-Meditation, 18.15 – 19.45 Uhr.
Und dieses Wochenende unser besonderes Neujahrsretreat in der Eifel.
Und am 09. März die nächsten Workshops…

Alles weitere findest Du hier unten.
Sowie auf der Website.

Vielleicht sehen wir uns ja?

Um gemeinsam unsere “Schutzschichten” zu relaxen.
Und uns wieder tiefer, ehrlicher und freier begegnen zu können.
Erst mal uns selbst. Und dann auch wieder einander.
Und unseren Herzen.

Von der Starre (der Krankheit oder anderem belastenden Stress…)
in den Fluss der Gesundheit
– und DEINER Lebendigkeit!!

Lass es (wieder) fließen!!

Ein Hoch auf den Flow der Lebensenergie…
Es ist möglich. Du bist nicht alleine!

Guten Rutsch ins Jahr 2023!

Eine ganz liebe
Herzensumarmung,

Deine Elke

 

AKTUELLES 2024 - im Überblick:

FEBRUAR

Neue Ausbildung: Werde Yin-Entspannungs-BegleiterIn!

23. - 25. Februar 2024, Wandelraum Overath

 

MÄRZ

Workshop: Yin Yoga und Dein Herzchakra

Samstag, 09. März 2024, 10 Uhr - 13.30 Uhr, Wandelraum Overath

Workshop: Wellness für den Rücken

Samstag, 09. März 2024, 15 Uhr - 18.30 Uhr, Wandelraum Overath

--> ermäßigtes Kombiticket bei Buchung beider Workshops

Frühlings-Retreat I am Niederrhein

Yoga-Wochenende zur Entspannung und Erholung
15. - 17. März 2024, Leuther Mühle

 

MAI

Frühlings-Retreat II am Niederrhein

Yoga-Wochenende zur Entspannung und Erholung
03. - 05. Mai 2024, Leuther Mühle

 

JUNI

Workshop: Yin Yoga & Dein Herzchakra

Samstag, 01. Juni 2024, 10 Uhr - 13.30 Uhr, Wandelraum Overath

Workshop: Yin Yoga mit Live-Musik

Samstag, 01. Juni 2024, 15 Uhr - 18.30 Uhr, Wandelraum Overath

--> ermäßigtes Kombiticket bei Buchung beider Workshops

NEUES Seminar:
"Wutkraft befreien - Lebenskraft zurück erobern"

Für Wut-Angsthasen
Wut an sich ist nicht zerstörerisch, sondern kann sogar deinen Frieden stärken.
Dich aus emotionalen Abhängigkeiten lösen, Dir Freiheit und tief empfundene Sicherheit schenken.
Zerstörerisch wirkt nur unterdrückte Wut, die sich unterschwellig ihren Weg in die Beziehungen und Deinen Körper bahnt. Wut - die am meisten tabuisierte und missverstandene Emotion - genießen lernen. Im geschützten Rahmen. Mit ganz körperlichen und praktischen Übungen, die Dein Nervensystem sanft heranführen (nicht über den Kopf).

28. - 30. Juni 2024, Wandelraum Overath

JULI

YogaHeaven on Earth-Urlaub

Yoga-Reise zur Entspannung und Erholung
07. - 14. Juli 2024, Andalusien

 

AUGUST

YogaHeaven on Earth-Urlaub

Da es so beliebt ist gleich nochmal

Yoga-Reise zur Entspannung und Erholung
18. - 25. August 2024, Andalusien

 

SEPTEMBER

Workshop: Yin Yoga und Yoga Nidra

Samstag, 14. September 2024, 15 Uhr - 18.30 Uhr, Wandelraum Overath

NEUES Seminar

ende September, Wandelraum Overath

 

OKTOBER

Bali Yoga Reise

Ein Traum wird wahr! Eine Reise in Dein Inneres & an einen der schönsten Plätze der Welt.

Yoga-Reise zur Entspannung und Erholung
13. - 26. Oktober 2024, Bali

 

NOVEMBER

Herbst-Retreat am Niederrhein

Yoga-Wochenende zur Entspannung und Erholung
22. - 25. November 2024, Leuther Mühle

Workshop: Yin Yoga und Dein Herzchakra

Samstag, 30. November 2024, 10 Uhr - 13.30 Uhr, Wandelraum Overath

 

NEUE Yoga-Highlights:

Friday Specials: 18.15 Uhr - 19.45 Uhr Start: ab Januar 2024 - wechselndes Programm: z.B. eine Gong-Meditation, Yoga-Slow-Flowing, Anusara-Yoga, 5 Tibeter, Yoga mit Live-Musik, etc....

ALLES im Tempelglück-Abo enthalten! - ODER als Einzelticket buchbar!

Entspannung schenken

(oder schenken lassen?)
- Wie wäre z.B. ein schöner Entspannungs-Workshop...?
- Oder z.B. ein Wochenende Retreat

 

Aktuelle Infos

Yoga-Wochenende in der Natur

am Niederrhein / in der Eifel

Mit dem Erholungseffekt von einer Woche Urlaub

Du sehnst Dich nach Rückzug und Stille? Zeit nur für DICH...
Dann wirst Du das Yoga-Wochenende lieben! Genieße viel Zeit für Yoga, Ruhe und Auftanken: u.a. umfassendes Yin Yoga (für Rücken, Faszien, mehr Beweglichkeit und Entspannung), die Energieübungen der 5 Tibeter, die beliebte Tiefenentspannungstechnik Yoga Nidra, eine Herzchakra-Stunde, Stille-Phasen und Meditation, Achtsamkeitspraxis, Bewusstseinsarbeit, Momente in der Natur, Massagemöglichkeit, Gemeinschaft, uvm...

Viel Natur und Wald unterstützen Erholung und Regeneration. Dazu leckeres vegetarisches Essen. Wir werden, wenn das Wetter mitmacht, auch abends gemeinsam ein Lagerfeuer machen...
Du darfst Dich auf ein ganz besonderes Programm freuen!

Eigens für uns gibt es wunderbare Massagen, wenn Du magst! 

Mit Elke Schenkmann & Dieter Gurkasch.

Wann und Wo?

Seminarhaus Abrahm, Eifel
Neujahrsretreat
19. - 21. Januar 2024

Leuther Mühle (41334 Nettetal)
Frühlingsretreat I
15. - 17. März 2024
Frühlingsretreat II
3. - 5. Mai 2024

Am Niederrhein in der wunderbaren
Leuther Mühle (41334 Nettetal)
Herbstretreat
22. - 24. November 2024

Weitere Infos hier. Seminarleitung: Elke Schenkmann & Dieter Gurkasch

Wellness für den "Rücken"

Lass' Deinen Rücken aufatmen!

Fast 80 % der Deutschen haben hin und wieder Beschwerden im Rücken. Manche mehr oder manche weniger. "Sitzen ist das neue Rauchen", Bewegungsmangel und Stress verstärken den "Trend".

Der Workshop kann Dir hierbei helfen:

  • Verspannungen zu lösen
  • Deine Rücken-Faszien in kürzester Zeit zu entkleben
  • Dich beweglicher zu machen
  • Dir “den Rücken zu stärken”
  • Schmerzen vorzubeugen / zu lindern
  • Nacken/Schulterbeschwerden zu lösen
  • Dich neu aufzurichten (Bauch, Organe, Atemwege profitieren ebenfalls / kann bei Kopfschmerzen helfen)
  • Dir Unterstützung für Deine Bandscheiben zu schenken
  • Bauchmuskeln, Beckenboden zu kräftigen –> für einen fitten Rücken
  • auch emotionale Blockaden zu lösen (“Innere Haltung”)

Lerne Deinen Rücken, Deine (innere wie äußere) Haltung besser kennen und erlerne Übungen, Die Dir einen flexiblen, starken und glücklichen Rücken bescheren können.

Auch in Deinem Berufsalltag.

Samstag, 9. März 2024, 15 – 18.30 Uhr
Wo? Wandelraum Overath

Mit Elke Schenkmann
Weitere Infos zum Workshop hier.

Zwei Workshops in einem:

Yin Yoga UND Yoga Nidra

Dein “Entspannungs-Booster” im Alltag

Der Workshop kann:

  • Dir neue Energie und zugleich tiefe Ruhe und Ausgeglichenheit schenken
  • Stress lösen
  • Rückenschmerzen verschwinden lassen
  • verjüngend wirken
  • Deine Meridiane (Energieleitbahnen) öffnen
  • tief an den Faszien (Bindegewebe) arbeiten
  • schenkt Dir tiefe Entspannung an dem Tag
  • und eine wirksame Tiefenentspannungstechnik (Yoga Nidra) für Deinen Alltag

… und ist absolut anfängertauglich!

Yin Yoga PUR

Es erwarten Dich in wunderbarer Ergänzung:

1. (Sanfte) Energetisierende Übungen

um Dein CHI in Fluss zu bringen (Stärkung der Lebensenergie)

2. (Schwerpunkt) Yin Yoga

das Yoga zum Nichts-Tun, Verjüngen und gegen Rückenschmerzen. Für die totale Entspannung… weitere Infos zum Yin-Yoga hier.

2. (Sanfte) Energetisierende Übungen

um Dein CHI in Fluss zu bringen (Stärkung der Lebensenergie)

3. Yoga Nidra

Eine Tiefen­entspannungs­technik für den Alltag - weitere Infos zu Yoga Nidra hier.

Samstag, 1. Juni 2024, 15 – 18.30 Uhr
Wo? Wandelraum Overath

Weitere Infos zum Workshop hier.

Deine Yoga- und Reisebegleitung auf unseren Yoga-Reisen:

Elke Schenkmann

Elke Schenkmann & Dieter Gurkasch (Andalusien, Yoga-Wochenenden)

Elke Schenkmann &  Sonja Tiefenbacher (Bali-Yoga-Rundreise 2024)

 Wir freuen uns gemeinsam auf DICH...
... bei den folgendenden Reise-Highlights:

Heaven on Earth-Urlaub - Lass Dich verwöhnen!

Neue Termine für August 2024 und für 2025 hier.

Genieße Natur, Aktivität und Erholung auf allen Ebenen.
Freue Dich auf eine ganz besondere und herzöffnende Yoga-Urlaubs-Woche!

In Gemeinschaft mit liebevollen, gleichgesinnten Menschen.
Und zugleich viel Raum und Zeit für DICH selbst.

Herz und Seele verwöhnen lassen: Auf der traumhaften Bio-Yoga-Finca el Morisco in Andalusien.

“Die Woche war ein Stück Paradies auf Erden. Ein wunderschöner Ort mit Blick aufs Meer. Ich war geborgen in der Gruppe und frei, ich selbst zu sein. Wir haben gelacht und geweint, getanzt und in Stille geruht. Danke für das abwechslungsreiche Programm, die tollen Yogastunden und die Liebe, die immer zu spüren war.”
Christine C., Teilnehmerin 2022

ENDLICH wieder - Yeahhh!

Yoga-Reise nach Bali - 2024

Komm mit auf eine traumhafte Reise in Dein Inneres & an einen der schönsten Plätze der Welt...

Ein Traum wird wahr...
Yoga, Meditation, Relaxen, Tempel, Meer, Delfine, Balinesische Massagen, Naturerlebnisse, Kultur, eine Rundreise auf der Insel der Götter, Wasserfallwanderung, Balinesischer Kochkurs, frische Kokosnüsse & Tropenfrüchte und vieles mehr... Alles inklusive!

Mache Dir ein besonderes Geschenk -
und komme mit auf eine wunderbare Rundreise!

13. - 26. Oktober 2024 (Herbstferien NRW)
Weitere Infos hier.

Sieh Dir hier einen kleinen Film dazu an (nur 1 Minute):

Deine 5 Entspannungs-Quickies

Hol Dir gratis die 5 Entspannungsquickies!

Trage Dich JETZT ein und gönne Dir kostenlos die Extraportion "Entspannung für zwischendurch". Und als Bonus: 4 konkrete Umsetzungs-Tipps für den Alltag.

Und den Gratis-Glücksletter: ca. 1 - 2 x pro Monat Inspiration, praktische Tipps sowie Angebote rund um ein ganzheitliches und entspanntes Leben für Dich! Denn: Glück ist Dein Geburtstrecht!

Datenschutzhinweis: Ausführliche Informationen zu Versandverfahren, Widerrufsmöglichkeiten etc. erhältst Du in der Datenschutzerklärung

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner