…und warum es das Wichtigste überhaupt ist.

so oft ist mir das schon passiert:

Obwohl ich es als Yoga- und Entspannungslehrerin hätte besser wissen können, arbeitete ich mal wieder über meine Grenzen hinweg. Erledigte noch dies und das, obwohl der Körper schon STOP gesagt hatte. Beantwortete noch hunderte von Nachrichten, obwohl ich schon längst nicht mehr konnte…

Der Preis: zu hoch.

Ich war dann erschöpft und überhaupt nicht glücklich.

Die Lösung?
Nichts-(Mehr)-Tun. Alles liegenlassen. Alles absagen.

Und nur noch den Impulsen des Körpers folgen.

Was tut WIRKLICH gut? JETZT!

Vielleicht erst mal schlafen. Dann ausgiebige Yin Yoga-Dehnungen, was Schönes lesen (oder sogar beides kombiniert). Spazieren gehen. Mich aufladen in der Natur. Gute Gespräche führen, leckeres und gesundes Essen… Vielleicht noch eine herrliche Massage genießen.

DANN fängt das innere Licht ganz von selbst wieder an zu leuchten.

Liebe, Freude, Begeisterung kehren zurück.

Neue Ideen kommen auf.
Die ganze Welt sieht anders aus.

Jaaa!!! SO möchte ich leben.

Aus dem momentanen SEIN heraus. Aus dem Fühlen.
Aus dem Wohlgefühl. Und dem liebevollen Spüren, was mir jetzt gerade gut tut.

Und zwar IMMER.

Nicht nur weil die Erschöpfung mich dazu zwingt.
Oder weil grad Urlaub ist.

Sondern als Grundprinzip meines Alltags.
Das ist es, worauf ich seither meinen Kompass (wieder neu) eingestellt habe.

Und ich möchte auch andere jederzeit darin unterstützen und bekräftigen. Zeigen, dass ich auf keinen sauer bin, der absagt oder gerade nicht kann.

Nur so schaffen wir gemeinsam eine Trendwende.

Verständnis und Annehmen sind hier wie Balsam. Für uns alle. Alle haben nämlich vor allem Angst, andere zu enttäuschen. Und dann gehen wir über unsere Grenzen. Aus lauter Angst, Druck und Stress.

Wie oft erlebe ich, dass beim anderen regelrechte Gesteinsbrocken vom Herzen purzeln, wenn ich nur sage: “Ist doch gar kein Problem. Verstehe ich. Dann verschieben wir das halt.”

Oder: “Nicht schlimm, wenn Du nicht gleich antwortest. Brauchst Dich dafür niemals zu entschuldigen. Ich erwarte das nie. Und werde niemals auf Dich böse sein. Und freue mich umgekehrt natürlich, wenn Du auch mir diesen Freiraum lässt.”

Denn bei ALLEN ist es ja immer viel zu viel.

Und wir verlieren so schnell das Wichtigste aus den Augen:
Das eigene Wohlgefühl.

In der spirituellen Szene ist oft die Rede von “Schwingung erhöhen”.
Oder das “Bewusstsein erhöhen”.

Und wie wichtig das in dieser Zeit sei.
(und ich bin sicher, dass das tatsächlich existenziell wichtig ist!)

Doch wenn Du Dir überlegst: WAS bedeutet das eigentlich konkret?
Stellst Du fest, dass es wieder nichts anderes heißt als:

“Tu Dir Gutes”!

Das könnte das eigentliche Mantra sein – gar nicht oft genug zu wiederholen.

Daher schreib ich es direkt noch drei Mal hin 😄:

1. Tu Dir Gutes!
2. Tu Dir Gutes!
3. Tu Dir Gutes!

Warum ist das denn sooo wichtig?

Ganz einfach: Wenn Du Dir Gutes tust, schwingst Du automatisch höher!!

Dann brauchst Du nicht mal die ultimative Erleuchtungs-Technik oder den neusten Meditationskurs. Oder sonst welche noch so ausgefeilten Dinge zu konsumieren oder Methoden zu erlernen.

So einfach ist es. Ja.

DAS ist der Schlüssel.

Du schwingst höher, indem Du Dich wohler fühlst. Yeaah!

Und wenn Du höher schwingst, fühlst Du Dich wohler. Stimmt in beide Richtungen. Ist sozusagen: “Ein Engels-Kreis”.

Die modernen Gesellschaften sind in Sachen “Wachstum”, “Leistung”, “Informationsangebot”, “Kommunikation” in den letzten Jahren explodiert.

Doch das tiefere Fühlen, der Seele nahe sein, mit der Natur schwingen… sind Fähigkeiten, die umgekehrt proportional dazu geschrumpft sind…
Ist manchmal jedenfalls mein Eindruck…

Das ist traurig.
Doch ich glaube, es muss nicht sein.

Ich finde moderne Technik ganz wunderbar. Doch ich wünsche mir, dass wir Menschen lernen, unser altes Seelen-Wissen mit den modernen Möglichkeiten zu verbinden. (Dann kann Technik uns sogar unterstützen, das Leben erleichtern, statt unsere Energien auszulaugen).

Und ich glaube auch daran, dass das möglich ist.

Dein Bewusstsein und Deine Schwingung – und Deine Aufmerksamkeit – hängen aufs Engste miteinander zusammen.

Jedes Mal, wenn Du Dich wohl fühlst, erhöht sich Deine Schwingung.
Jedes Mal, wenn Du lachst, oder auch nur lächelst, erhöht sich Deine Schwingung.
Jedes Mal, wenn Du Dich entspannst.
Jedes Mal, wenn Du jemandem etwas Nettes sagst.
Oder DIR eben Gutes tust. Was immer das für DICH auch bedeutet.

Erhöht sich Deine Schwingung.
Und damit Dein Bewusstsein.

That’s it.

Die großen Dinge sind oft so einfach.

Und wie kannst Du das machen?

ALLES läuft über Deine Aufmerksamkeit.
Das ist Dein Gold.

Wohin schenkst Du es? Dem Fernsehen? Der Werbung? Deinem Smartphone? Dem drölfzigtausendsten Punkt Deiner To-Do-Liste…?

Oder Deinem Wohlgefühl? Deinem Inneren?
Deinen tatsächlichen Bedürfnissen.

Immer in dem Wissen:
Wenn Du Dir Gutes tust, leuchtet Dein Licht heller.

Und wozu bist Du auf der Welt, wenn nicht, um DICH zu leben?
Dein wahres Inneres auszudrücken?

Und nur so kannst Du auch anderen mehr helfen.

Also ist DAS doch mal ein wahres Verdienst an der Menschheit. Oder nicht?

Daher der heutige – etwas ketzerische – Titel…😇😅

Niemandem nützt es auch nur irgendwas, wenn Du ausgelaugt, womöglich krank, darnieder liegst und gar nix mehr geht. Und es nützt auch keinem was, wenn Du – mehr schlecht als recht – zwar noch “funktionierst”, Dich dafür aber innerlich permanent am Riemen reißen musst. Und an Deinen wahren Träumen und Sehnsüchten vorbei lebst?

Und WIE sehr bewundern und lieben wir Menschen, die “ihr Ding” machen? Die aus jeder Pore strahlen? Die uns inspirieren. Die LIEBEN, was sie tun.

Wir finden sie nicht egoistisch. Und wir wünschen uns oder ihnen auch nicht, sie würden doch ein bisschen mehr Hausarbeit machen. Oder ein bisschen länger im Büro sein… Oder ein bisschen “normaler” und “langweiliger” sein.

Nein. Im Gegenteil: wir sind ihnen dankbar für ihr gutes Beispiel. Sie bringen uns ebenfalls zum Lachen. Zum Leuchten. Zum Nachdenken. Zum Klingen.

Machen unser Leben bunter.

Und das wünsche ich auch DIR: Sei die Heldin/der Held in Deinem Leben!
Jemand ganz besonderes. Jemand, den Du gern treffen würdest. Dem Du Deine innersten Geheimnisse anvertrauen würdest. Weil Du das Gefühl hast: Der/Die versteht mich!

Und zwar einfach dadurch, dass Du “verrückt” genug bist, DU zu sein.
Ver-rückt genug, von den “Normen” ab-zu-rücken.

Um ganz und gar DU zu sein.

Was das für Dich genau bedeutet, wirst Du immer und immer und immer nur dadurch herausfinden, indem Du schaust, was Dir GUT TUT.

Das ist das Navi. Der Kompass. Die Marschrichtung.

Was tut Dir gut?
In diesem Moment?

Damit rettest Du viel mehr die Welt als mit allen Kopf-Geburten und Ideen, die Dir andere einflüstern (wollen). Mit allem scheinbaren “Gut-Menschentum”. Und politischen Korrektheit, die oft soooo gähnend langweilig ist.

Wie kannst Du Dir Gutes tun?

Und damit uns allen behilflich sein…

Weil Du damit die weltweite Schwingung anhebst! 😉
Und Du so diese Erde – für uns alle – zu einem besseren Ort machst.

Ich habe überlegt, wie das für alle noch viel leichter gehen kann…

Und habe in meinem Herzen dieses Frühjahr gefühlt, dass es hierfür wichtig sein kann, aus den gewohnten Alltags-Strukturen mal RAUS zu gehen.

Um wirklich FREI zu sein.

Vom Alltag. Von den üblichen Wegen, zu denken, zu handeln, zu reagieren. Frei im Kopf. Im Körper ankommen, im Spüren, im sinnlichen Präsent-Sein, in der Natur… Was anderes sehen, erleben, riechen, schmecken, fühlen…

Und stattdessen in ein gemeinsames Feld einzutauchen, das stark genug ist, den einzelnen intensiv auf seinem ganz eigenen Weg zu unterstützen. Und in seinem Leben massiv nach vorn zu bringen.

Sozusagen ein Starkstrom-Feld des Bewusstseins
– und des Wohlgefühls und Geniiieeßens… auf allen Ebenen.

Um den eigenen Weg wieder klar zu sehen.
FREI zu werden von Konditionierungen. Und sich zu fühlen.

Ich merkte, dass ich gern Menschen, die Lust haben, SO zu leben, zusammenbringen möchte. Um ihnen ein solches Feld zu ermöglichen.

In das sie einfach nur eintauchen brauchen wie in eine warme Badewanne mit Rosenöl…

Von maximalem Wohlgefühl, Ruhe, Inspiration und Sich-Selbst-Begegnen.

Warum?
Weil ich weiß, WIE wirksam das tatsächlich ist…

Und so kam es, dass ich eine gemeinsam Urlaubswoche nur dafür kreiert habe.

Raus aus dem Alltag, raus aus dem Gewohnten.
Denn so kann man sich frei machen für wahrhaft NEUES.

Und das Ganze:

  • an einem wunderschönen Ort
  • mit bestem, gesundem Bio-Essen
  • in förderlichem Energiefeld
  • in der Natur, am Meer…
  • mit anderen Gleichgesinnten – mit Lachen und Austausch, etc…
  • und einem unterstützenden und inspirierenden Programm aus:
  • Yoga, Tiefenentspannung, Selbsterfahrung, Meditation…
  • …und wenn gewünscht, Massagen…
  • kombiniert mit reichlich ZEIT für sich selbst…

So dass Du hinterher nach Hause fährst und Dich stärker fühlst, aufgeladener, gesünder und mehr bei Dir. Höher schwingend also. 😉
Und mit haufenweise Inspiration und neuer Ausrichtung im Gepäck.

Daher gibt es im August den besonderen
Yoga-Urlaub in Andalusien.

Und gerade JETZT glaube ich, dass das besonders wichtig ist.
Nach allem, was wir alle in den letzten 1,5 Jahren erlebt haben…

Falls Du jetzt Lust hast und sagst:

  • genau das suche ich.
  • ich möchte in kurzer Zeit MAXIMAL auftanken.
  • mein Körper sehnt sich nach Gesundheit, nach neuer Beweglichkeit
  • ich muss hier mal RAUS.
  • ich will wieder mehr zu mir selbst kommen.
  • ich will dringend mehr Gleichgesinnte treffen.
  • etwas Neues darf in mein Leben kommen.
  • Was mir gut tut, kann für all meine weiteren Pläne nur förderlich sein.
  • meine Seele hungert nach Input … und Inspiration.
  • Urlaub und (sanftes, aber effektives) Yoga zu kombinieren – das IST es!
  • Natur, Gemeinschaft, lecker Essen, Spiritualität – yeaah!
  • Andalusien, Meer, Sonne, Sommer, Yoga… ich komme!

… dann freue ich mich von ganzem Herzen, wenn Du dabei bist:
Beim Yoga-Urlaub in Andalusien auf der Bio-Finca el Morisco.

Möchtest Du genau DAS genießen und erleben?

Dann schau doch mal hier:
Yoga-Urlaub in Andalusien!

Vom 08. bis 15. August.

Du wirst herzöffnende Momente, grandiose Energien, neue Bewusstseinsebenen und tiefe Entspannung erfahren…
Wir tauchen zusammen tief ein.

Und werden dabei sehr viel Freude haben.

Gemeinschaft, Natur, Yoga und das Mittelmeer. Es wird herrlich! Gerade in diesem Jahr.

Yeaaahhh!!!

Wandelraum Overath

Und das Beste: Deine Anmeldung ist quasi risikolos!

Selbst im Falle einer Stornierung bis zum letzten Moment:

  • Du erhältst 100 % der Kosten für Unterkunft und Verpflegung erstattet (Kulanz in diesem Jahr).
  • Flüge können so gebucht werden, dass Du sie noch umbuchen oder erstatten lassen kannst.
  • Die Kosten für das Yoga-Seminar bei mir werden Dir aufgrund einer Sonderregelung ebenfalls umstandslos zurückgezahlt. Einziges Restrisiko sind 75 € Grund-/Bearbeitungsgebühr. Das ist alles.
  • Auf dem Hinflug sind auch keinerlei Tests nötig. Für Geimpfte/Genesene auch nicht mal mehr auf dem Rückflug.

Falls Du mehr wissen willst, schau mal hier

Und?  😉

Machen wir dieses Jahr zusammen Urlaub?
Ich würde mich ja voll freuen!

Komm mit und tanke Dich satt auf!

Elke Schenkmann

Lass es Dir so richtig, richtig guuuuut gehen!

Du weißt ja: erste Bürgerpflicht!
Tu es für uns! 😜

Von Herzen,

Deine Elke

Genieße Natur, Aktivität und Erholung!

Sonne, Meer und Yoga… auf der Bio-Finca el Morisco.
Yoga-Woche Andalusien Sommer 2021

…und:

Yoga-Wochenende in der Eifel – neuer Termin steht fest!!

Mit dem Erholungseffekt von einer Woche Urlaub

Du sehnst Dich nach Rückzug und Stille? Zeit nur für DICH…
Dann wirst Du das Yoga-Wochenende lieben! Genieße viel Zeit für Yoga, Ruhe und Auftanken: u.a. umfassendes Yin Yoga (für Rücken, Faszien, mehr Beweglichkeit und Entspannung), die beliebte Tiefenentspannungstechnik Yoga Nidra, eine Herzchakra-Stunde, Stille-Phasen und Meditation, Achtsamkeitspraxis, Bewusstseinsarbeit, Momente in der Natur, Massagemöglichkeit, Gemeinschaft, uvm…

Viel Natur und Wald unterstützen Erholung und Regeneration. Dazu leckeres vegetarisches Essen. Wir werden, wenn das Wetter mitmacht, auch abends gemeinsam ein Lagerfeuer machen…
Du darfst Dich auf ein ganz besonderes Programm freuen!

Eigens für uns gibt es wunderbare Massagen, wenn Du magst!

Wann?
NEU: 15. – 17. Oktober 2021

Sowie auch: 07. – 09. Januar
/ 06. – 08. Mai 2022

Wo? Seminarhaus Abrahm, Eifel 
Weitere Infos hier.

Deine 5 Entspannungs-Quickies

Hol Dir gratis die 5 Entspannungsquickies!

Trage Dich JETZT ein und gönne Dir kostenlos die Extraportion "Entspannung für zwischendurch". Und als Bonus: 4 konkrete Umsetzungs-Tipps für den Alltag.

Und den Gratis-Glücksletter: ca. 1 - 2 x pro Woche Inspiration, praktische Tipps sowie Angebote rund um ein ganzheitliches und entspanntes Leben für Dich! Denn: Glück ist Dein Geburtstrecht!

Datenschutzhinweis: Ausführliche Informationen zu Versandverfahren, Widerrufsmöglichkeiten etc. erhältst Du in der Datenschutzerklärung