Wie Du Schmerzen & Bewegungseinschränkungen
selbst in den Griff kriegen kannst

…und wieso Operationen mitunter gar nicht nötig sind.

(von 2021. Warum heute nochmal? – das verrate ich Dir weiter unten…)

Viele wissen es nicht. Auch viele Yogalehrer nicht.
In meiner Yogalehrer-Ausbildung wurde es nicht unterrichtet.

Im Gegenteil.
Es wurde uns gesagt: bloß nicht!
Wenn was am Knie ist, dann machen wir nichts damit.

Doch ich durfte durch eigene Nachforschungen, Lesen von neueren Forschungsergebnissen, eigenes Ausprobieren und Erfahrungen mit Teilnehmern lernen:

Wenn ein Gelenk weh tut, liegt das Problem oftmals nicht ursächlich im Gelenk selbst! Sondern in seiner Umgebung!

Das gilt auch und gerade für das Kniegelenk.

Vielen ist es daher gar nicht so bekannt/bewusst:

Knie- (und andere Gelenk) Probleme sind heilbar!

Und der Knüller:
Selbst verschlissener Knorpel kann nachwachsen! (das zeigen neuere Forschungen)

Der Körper ist sogar darauf vorbereitet.

Warum er es trotzdem oft (oder evtl. bei Dir bisher) nicht tut, dazu gleich mehr…

All unsere Gelenke funktionieren nur im Verband mit den umliegenden Muskeln und Faszien (Bindegwebe).

Und je nach Gelenk sind das richtig komplexe Strukturen. Beim Hüftgelenk z.B. sind es alleine 23 Muskeln, die dieses umspannen und am Platz (bzw. idealerweise in der Schwebe) halten.

Wenn sich Verspannungen in diesen Strukturen festgesetzt und Faszien sich verklebt haben, dann wird irgendwann der Druck auf die Gelenke immens. Wie durch fest gezurrte Seile, die die Knochen von allen Seiten zusammenziehen.

Und diese im Gelenk dann regelrecht aufeinander pressen.
Statt von diesem Gewebe – wie eigentlich gedacht – in freiem Bewegungsspiel gehalten zu werden.

Im Kniegelenk geschieht z.B. Folgendes:
Ober- und Unterschenkelknochen werden im Knie durch ungünstige Spannungsverhältnisse in den Muskeln von Quadrizeps (Oberschenkelmuskel) und den Waden – die jeweils über die Knie gespannt sind – und in entgegengesetzte Richtungen wirken – fest gegeneinander gedrückt.

Ein zu hoher Druck im Gelenk ist die Folge.
Der wiederum zum Verschleiss von Knorpel führt, wenn diese ungünstigen Verhältnisse kein Ende finden.

Daher ist es wichtig, sich klarzumachen: der Schmerz, der dann auftaucht, ist oft nur das “Warnsignal an den User”, bzw. an dessen Gehirn, er möge hier etwas in der Verwendung der Gelenke verändern.

Ich bin sicher: Es ist nicht nötig, dass so viele Operationen stattfinden.

Und so viele Medikamente verabreicht werden.
Oft sind die Ergebnisse ohnehin nicht von Dauer.

Und nicht frei von unerwünschten Nebenwirkungen.

Oft habe ich hingegen schon erlebt, dass durch die passenden Übungen Schmerzen deutlich gelindert, bzw. nicht selten komplett und dauerhaft verschwunden sind.

So bin ich sehr glücklich, solche Übungen inzwischen nicht nur für Schultern, Nacken, Hüften, Hände etc. anbieten zu können, sondern nun auch für die Knie.

ALLE diese Übungen habe ich in ein 4-Wochen-Programm gepackt.
So dass es nun möglich ist, alle Gelenke systematisch und Schritt für Schritt zu mobilisieren und zu verjüngen.

Denn die gute Botschaft ist:
Zwar wächst Knorpel nicht “einfach so” durch Nichts-Tun nach.

ABER es gibt sie: die geeigneten Übungen, um das zu erreichen.

Dass die Gelenke wieder “Luft bekommen”.
Dass die Spannungsverhältnisse (in den Muskeln und Faszien) sich wieder normalisieren.
Verklebungen und Spannungen sich lösen.

Und so neue Nährstoffe, frische Gewebsflüssigkeit und Botenstoffe einströmen und sogar Stammzellen zur Knorpelneubildung in das Gelenk einwandern können.

Dies geschieht am besten durch das, wofür Gelenke gedacht sind: Bewegung.

Und zwar (wichtig!) im vollen Umfang ihrer Möglichkeiten.

Hierin sind sich ausnahmsweise mal alle Forscher einig!

Und so möchte ich Dir gern folgendes Paket anbieten – passend rund um Ostern ;-):

Für die “Wiederauferstehung Deiner Schmerzfreiheit und Gelenk-Gesundheit”:

“Yoga für alle Gelenke, sanft aktivierend & entspannend”

Dich erwarten:

  • Aktivierungs- und Dehnungs-Übungen für alle Gelenke
  • und ihre dazu gehörigenn umliegenden Bereiche (Faszien und Muskeln)
  • kraftvolle Übungen
  • sowie entspannendes Yin Yoga
  • nährende Tiefenentspannung für Geist und Seele

Um Dich ganz systematisch und Schritt für Schritt zu mobilisieren und verjüngen.

Die Themen-Schwerpunkte:

  1. Hände und Handgelenke (ein typischer Schwachpunkt mit zunehmenden Jahren)
  2. Schultern und Nacken-Verspannungen schmelzen lassen & Brustwirbelsäule
  3. Becken, Hüften, Unterer Rücken (ebenso Po)
  4. Knie, Beine und Füße

Das berichten Teilnehmerinnen u.a.:

“Seit Monaten habe ich Schmerzen in der linken Hüfte, bis hin zum Knie. Mein Feedback zu dieser Gelenk-Yogastunde: WOW kann ich da nur sagen. Das Thema war wie maßgeschneidert für mich und ich habe mir währenddessen immer wieder Notizen gemacht, damit ich jetzt öfter diese Übungen mache – auch in der Mittagspause im Büro.
Diese Hüftdehnungen haben mir sooo guuut getan! Ich spürte und hörte ganz deutlich in der linken Leistengegend ein „knack-knack“, so als wenn etwas zurückspringt in seine ursprüngliche Position und ich fühlte mich unglaublich befreit und beweglich um die Stelle herum. Wenn ich jetzt den linken Unterschenkel auf das rechte Knie lege, kann ich das linke Knie schmerzfreier – vorsichtig – nach unten biegen, ohne vor Schmerzen zu jammern. Welch ein toller Erfolg!!! Ich bin noch ganz erfüllt und kann es kaum glauben (freu).”

“Es war wieder ganz wunderbar und wohltuend. Vielen lieben Dank für deine schönen Yogaeinheiten und deine tollen Tipps. Finde ich wirklich sehr bereichernd.”

“Ich habe es wieder getan und mir einen weiteren Monat wunderbare Yogapraxis mit Dir gegönnt.
Es tut mir so gut, mit Dir in eine andere Welt abzutauchen…
Bin geradezu süchtig nach Deinen Aufzeichnungen und meinem Hund tut es auch gut, denn er liegt dabei total tiefenentspannt an meiner Seite.”

Genießt auch Du einen Frühjahrsputz für Deinen ganzen Körper?

Worauf willst Du noch warten?
Deine Gelenke werden nicht jünger.
Gewohnheiten schleifen sich ein.

Knorpel verschleißt sich weiter, wenn Du die Spannungen weiter zulässt…

Lass das nicht zu!

Und kümmere Dich gebührend um Deinen wunderbaren Körper!
Ich bin an Deiner Seite.

Yoga für Deine Gelenke & heilsame Entspannung.

Reinigend und nährend für Körper, Geist und Seele!
Sanft und liebevoll.

Für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.
Auch mit Einschränkungen geeignet.

Sichere Dir das Paket “Yoga für alle Gelenke” – JETZT!

4 Aufzeichnungen à 90 Minuten (von März 2021)

  • herunterladen und für immer behalten
  • zu Deinen Wunschzeiten flexibel praktizieren
  • “Deine” Bereiche jederzeit wiederholen

Erlebe einen liebevoll-fürsorglichen Frühjahrsputz.

Dein Invest:
54 € und 4 x 90 Minuten Zeit.

Als Bonus schenke ich Dir dazu:

Du erhältst ON TOP pro Einheit noch je einen erprobten Gesundheits-Geheim-Tipp für Deine INNERE körperliche Frühjahrsreinigung und Verjüngung. Da ist garantiert der ein oder andere “Live-Changing”-Tipp für Dich dabei. Versprochen!

Gönne es Dir JETZT!

Bist Du dabei?

Heute schreibe ich Dir aus dem südlichen Kroatien, wo wir gerade Urlaub machen. Das Meer ist noch kalt, aber ich war trotzdem ein paar Mal drin. Denn wusstest Du? : auch Baden im kalten Wasser ist sehr gut für die Gelenke… (wenn es auch echt Überwindung kostet, brrr…).

Text und Video-Kurs von oben sind von Frühling 2021 (nur minimal geändert), aber, wie ich finde, noch immer ganz aktuell.

Warum schicke ich Dir das heute?
Ganz einfach: ich selbst war und bin immer mal wieder betroffen von Gelenk-Themen (wie vermutlich viele). Bei mir kommt noch ein Auounfall in der Kindheit dazu (am rechten Fuß), was die Gesamt-Statik meines Körpers für immer herausfordert und jederzeit zu Disbalancen führen kann.

Doch mit genau mit diesen Übungen konnte und kann ich mir immer so gut selbst helfen – ganz ohne Medikamente oder äußere Eingriffe.

Zuletzt hatte ich plötzlich (altersbedingt? 😳) mit zunehmend schmerzenden Handgelenken zu tun (besonders bei Belastungen wie Stützhaltungen). Rechts doller als links, es wurde eher schlechter.

Da habe ich mich auf meine eigenen Übungen besonnen und den Bereich häufiger – und bewusst auch länger – gedehnt.
Was sich erst mal intensiv anfühlte… (man könnte auch sagen: auaaa)

Doch dann war ich selbst wieder so verblüfft:

Ich musste die Übungen nicht mal sonderlich lange machen, schon nach kurzer Zeit wurden die Schmerzen spürbar weniger und inzwischen bin ich wieder komplett beschwerdefrei. – Immer wieder lese ich, dass auf diesem Wege sogar dem Karpaltunnelsyndrom u.ä. vorgebeugt werden kann.

Dasselbe habe ich u.a. erlebt:

  • mehrfach mit meiner linken Schulter
  • mit beiden Iliosakralgelenken.
  • mit dem unteren Rücken
  • der Hüfte
  • sowie im Nacken- und Kiefermuskelbereich.

Für mich ist das so ähnlich wie “Unkraut-Jäten”:
Wenn man dran bleibt, kann man schon in frühen Stadien etwas tun.
Und hoffentlich Schlimmerem vorbeugen.

Und da die Übungen nicht nur mir, sondern ständig vielen Menschen in meinen Kursen und meinem Umfeld helfen, erlaube ich mir, Dir diese, wie ich finde, wichtigen Informationen heute noch einmal zu schicken.

Ich finde, solche (und andere positive, hilfreiche und gesundheitsförderliche (!)) Dinge sollten viel mehr verbreitet werden als all die Hiobsbotschaften, die mit denen wir tagtäglich geflutet werden.

Vielleicht kennst Du ja auch jemanden, dem sie dienen könnten?

Guten Rutsch ins Jahr 2023!

Falls Du Fragen hast, schreib mir gern!

Ganz liebe Grüße
von der süddalmatinischen Adria

Von Herzen,

Deine Elke

 

(Dubrovnik, Ostern 2023 )

Aktuelle Infos

Yoga-Wochenende in der Eifel und am Niederrhein

Mit dem Erholungseffekt von einer Woche Urlaub

Du sehnst Dich nach Rückzug und Stille? Zeit nur für DICH...
Dann wirst Du das Yoga-Wochenende lieben! Genieße viel Zeit für Yoga, Ruhe und Auftanken: u.a. umfassendes Yin Yoga (für Rücken, Faszien, mehr Beweglichkeit und Entspannung), die Energieübungen der 5 Tibeter, die beliebte Tiefenentspannungstechnik Yoga Nidra, eine Herzchakra-Stunde, Stille-Phasen und Meditation, Achtsamkeitspraxis, Bewusstseinsarbeit, Momente in der Natur, Massagemöglichkeit, Gemeinschaft, uvm...

Viel Natur und Wald unterstützen Erholung und Regeneration. Dazu leckeres vegetarisches Essen. Wir werden, wenn das Wetter mitmacht, auch abends gemeinsam ein Lagerfeuer machen...
Du darfst Dich auf ein ganz besonderes Programm freuen!

Eigens für uns gibt es wunderbare Massagen, wenn Du magst! 

Mit Elke Schenkmann & Dieter Gurkasch.

Wann und Wo?

Am Niederrhein in der wunderbaren
Leuther Mühle (41334 Nettetal)
Herbstretreat
10. - 12. November 2023

Seminarhaus Abrahm, Eifel
Neujahrsretreat
19. - 21. Januar 2024

Leuther Mühle (41334 Nettetal)
Frühlingsretreat I
15. - 17. März 2024
Frühlingsretreat II
3. - 5. Mai 2024

Weitere Infos hier. Seminarleitung: Elke Schenkmann

2 Workshops in Einem:

Yin Yoga UND Yoga Nidra

Dein “Entspannungs-Booster” im Alltag

Der Workshop kann:

  • Dir neue Energie und zugleich tiefe Ruhe und Ausgeglichenheit schenken
  • Stress lösen
  • Rückenschmerzen verschwinden lassen
  • verjüngend wirken
  • Deine Meridiane (Energieleitbahnen) öffnen
  • tief an den Faszien (Bindegewebe) arbeiten
  • schenkt Dir tiefe Entspannung an dem Tag
  • und eine wirksame Tiefenentspannungstechnik (Yoga Nidra) für Deinen Alltag

… und ist absolut anfängertauglich!

Yin Yoga PUR

Es erwarten Dich in wunderbarer Ergänzung:

1. (Sanfte) Energetisierende Übungen

um Dein CHI in Fluss zu bringen (Stärkung der Lebensenergie)

2. (Schwerpunkt) Yin Yoga

das Yoga zum Nichts-Tun, Verjüngen und gegen Rückenschmerzen. Für die totale Entspannung… weitere Infos zum Yin-Yoga hier.

2. (Sanfte) Energetisierende Übungen

um Dein CHI in Fluss zu bringen (Stärkung der Lebensenergie)

3. Yoga Nidra

Eine Tiefen­entspannungs­technik für den Alltag - weitere Infos zu Yoga Nidra hier.

Samstag, 9. September 2023, 15 – 18.30 Uhr
Wo? Wandelraum Overath

Weitere Infos zum Workshop hier.

Yoga gegen "Rücken"

Lass' Deinen Rücken aufatmen!

Fast 80 % der Deutschen haben hin und wieder Beschwerden im Rücken. Manche mehr oder manche weniger. "Sitzen ist das neue Rauchen", Bewegungsmangel und Stress verstärken den "Trend".

Der Workshop kann Dir hierbei helfen:

  • Verspannungen zu lösen
  • Deine Rücken-Faszien in kürzester Zeit zu entkleben
  • Dich beweglicher zu machen
  • Dir “den Rücken zu stärken”
  • Schmerzen vorzubeugen / zu lindern
  • Nacken/Schulterbeschwerden zu lösen
  • Dich neu aufzurichten (Bauch, Organe, Atemwege profitieren ebenfalls / kann bei Kopfschmerzen helfen)
  • Dir Unterstützung für Deine Bandscheiben zu schenken
  • Bauchmuskeln, Beckenboden zu kräftigen –> für einen fitten Rücken
  • auch emotionale Blockaden zu lösen (“Innere Haltung”)

Lerne Deinen Rücken, Deine (innere wie äußere) Haltung besser kennen und erlerne Übungen, Die Dir einen flexiblen, starken und glücklichen Rücken bescheren können.

Auch in Deinem Berufsalltag.

Samstag, 9. September 2023 10 – 13.30 Uhr
Wo? Wandelraum Overath

Mit Elke Schenkmann
Weitere Infos zum Workshop hier.

Elke Schenkmann

Elke Schenkmann & Dieter Gurkasch

Wir freuen uns gemeinsam auf DICH...
... bei den folgendenden Reise-Highlights 2023:

Heaven on Earth-Urlaub - Lass Dich verwöhnen!

Neue Termine für Juli und August 2023 hier.

Genieße Natur, Aktivität und Erholung auf allen Ebenen.
Freue Dich auf eine ganz besondere und herzöffnende Yoga-Urlaubs-Woche!

In Gemeinschaft mit liebevollen, gleichgesinnten Menschen.
Und zugleich viel Raum und Zeit für DICH selbst.

Herz und Seele verwöhnen lassen: Auf der traumhaften Bio-Yoga-Finca el Morisco in Andalusien.

“Die Woche war ein Stück Paradies auf Erden. Ein wunderschöner Ort mit Blick aufs Meer. Ich war geborgen in der Gruppe und frei, ich selbst zu sein. Wir haben gelacht und geweint, getanzt und in Stille geruht. Danke für das abwechslungsreiche Programm, die tollen Yogastunden und die Liebe, die immer zu spüren war.”
Christine C., Teilnehmerin 2022

ENDLICH wieder - Yeahhh!

Yoga-Reise nach Bali - 2023

Komm mit auf eine traumhafte Reise in Dein Inneres & an einen der schönsten Plätze der Welt...

Ein Traum wird wahr...
Yoga, Meditation, Relaxen, Tempel, Meer, Delfine, Balinesische Massagen, Naturerlebnisse, Kultur, eine Rundreise auf der Insel der Götter, Wasserfallwanderung, Balinesischer Kochkurs, frische Kokosnüsse & Tropenfrüchte und vieles mehr... Alles inklusive!

Mache Dir ein besonderes Geschenk -
und komme mit auf eine wunderbare Rundreise!

1. - 14. Oktober 2023 (Herbstferien NRW)
Weitere Infos hier.

Sieh Dir hier einen kleinen Film dazu an (nur 1 Minute):

Deine 5 Entspannungs-Quickies

Hol Dir gratis die 5 Entspannungsquickies!

Trage Dich JETZT ein und gönne Dir kostenlos die Extraportion "Entspannung für zwischendurch". Und als Bonus: 4 konkrete Umsetzungs-Tipps für den Alltag.

Und den Gratis-Glücksletter: ca. 1 - 2 x pro Monat Inspiration, praktische Tipps sowie Angebote rund um ein ganzheitliches und entspanntes Leben für Dich! Denn: Glück ist Dein Geburtstrecht!

Datenschutzhinweis: Ausführliche Informationen zu Versandverfahren, Widerrufsmöglichkeiten etc. erhältst Du in der Datenschutzerklärung

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner