Willkommen im Paradies!

Die erste Station auf unserer Yogareise: Balangan Beach und nähere Umgebung

Bali – Insel der Götter, Dämonen und Blüten…

Yogastunden an den erstaunlichsten Orten…

Legendär: Balinesische Herzlichkeit!

Wir hatten das Glück, in die Tempelrituale von einem Priester eingeführt zu werden und an einer der heiligsten Zeremonien des Jahres (Galungan) im Tempel teilnehmen zu dürfen.

Wunderschöne Landschaften und besondere Naturerlebnisse warteten auf uns…

Inklusive einer abenteuerlichen Wanderung durch den unberührten Dschungel (Regenwald).

Wohnen in traumhaft schönen Unterkünften…

Und dann hatten wir das große Glück, dass wieder richtig viele Delfine zum Sonnenaufgang an unsere Boote kamen. Was für ein Bliss! Yeahh!

Die Yoga- und Reisebegleitung…

Und das Beste zum Schluss: unsere wunderbare und dieses Mal richtig große Bali-Yoga-Reisegruppe!
Alle ganz in weiß zur Abschlusszeremonie. 😉

Kannst Du Dir auch vorstellen, an all diesen Orten Yoga zu machen?

Bali zu entdecken? In seinen vielen, unterschiedlichen Aspekten…

Vielleicht hast Du ja Lust, beim nächsten Mal mit dabei zu sein? Sabine und ich würden uns riesig freuen. Wir stecken schon voll in den Vorbereitungen, um auch 2018 wieder eine ganz besondere Yoga-Rundreise auf Bali zusammenzustellen.

Hier findest Du weitere Infos zur nächsten Reise im Herbst 2018: 14. – 27. Oktober!

Von Herzen liebste Grüße
von Sabine & Elke

 


Vielen herzlichen DANK auch an einge Teilnehmerinnen, die ihre Fotos für diese Bilderreportage zur Verfügung gestellt haben. Allen voran gilt mein Dank der wirklich großartigen Fotografin Ute Schlagheck! Schaut mal, was sie sonst macht: Kölsche Geschenkartikel… www.agrippina-design.de